Muss der Garant für Bürgschaft ein Konto in Deutschland haben? Wenn der Garant kein Eingestellte sondern ein Entrepreneur ist, welche Dokument man bringen muss?

1 Antwort

Bonjour aus Frankreich!

Ich bin Deutsch-Schweizerin, aber ich lebe in Frankreich.

Wer in Deutschland als Bürge auftreten will, der muss gegebenenfalls auch für dessen Schuld aufkommen, klar? 

Wie soll also ein Vermieter in Deutschland gegebenenfalls an sein Geld kommen, wenn der Bürger, egal ob Angestellter oder Unternehmer, in Deutschland nicht greifbar ist, somit auch nicht haftbar gemacht werden kann? Das geht nicht! 

Wenn Sie in Deutschland eine Wohnung beziehen wollen, ist das nicht ganz billig:

Man verlangt normalerweise eine Kaution von drei Monatsmieten; darüber hinaus müssen Sie nachweisen, dass Sie über ein geregeltes Einkommen verfügen - dazu genügt eventuell ein Arbeitsvertrag, der über einen längeren Zeitraum läuft. Ausserdem müssen Sie eine SCHUFA-Auskunft vorlegen. Wenn Sie in Deutschland bislang keine Schulden haben, auch keine Mahnungen erhielten oder gepfändet wurden, geht das aus dieser Auskunft hervor. Die Adresse der zuständigen SCHUFA finden Sie im Branchenbuch.

Wenn Sie selbst bereits ein Konto haben, der Bank also bekannt sind, und man dort Vertrauen zu Ihnen hat, könnten Sie eventuell eine Bankbürgschaft erhalten; vermutlich wird das aber nicht sofort gehen, weil die Bank bei neuen Kunden mit sowas vorsichtig ist... 

Vielleicht könnten Sie mal mit Ihrem Arbeitgeber sprechen; wenn es sich um eine grössere Firma handelt, lässt sich vielleicht mit denen etwas arrangieren.

Ich hoffe, Ihnen etwas geholfen zu haben!

LG aus der Normandie

Heirat Philippina in Deutschland Heiraten Brauch ich ein gewisses Geld auf dem Konto und ein mindestgehalt?

Guten tag,

ihc bin jetzt schon sehr lange mit meiner Verlobten zusammen und wir haben uns entschieden zu Heiraten und in Deutschland zu leben.

Ich bereite zurzeit alles für das Verlobungsvisum in Deutschland vor, dass ich beim Standesamt abgeben muss, die das dann zur Philippinischen Botschaft schickt. Jedoch sind mir einige sachen unklar. Nachdem ich das alles abgegeben habe für das Fianceé Visum, das 2 Monate lang sein soll (wo man Heiratet) muss man nachträglich einen Gehaltsnachweis von 3 Monaten bringen (bin mir nicht sicher). Muss ich denen irgendetwas vorweisen? Zb. dass ich mehr als 10 000€ auf dem Konto habe oder anderes?

...zur Frage

Wie lange dauert eine Einbürgerung in Deutschland?

Ich habe gestern einen Brief von der Botschaft meines Heimatlandes bekommen, dass sie nun alles bearbeitet haben und mein aktueller Pass nicht mehr gültig ist und ich ihn bitte einschicken soll. D.h. ich habe mit denen so gut wie abgeschlossen, vllt noch 4-6 Wochen bis ich das endgültige Dokument erhalte, dass ich nicht mehr Staatsbürger dort bin.

Meine Frage nun: Wie lange dauert das nun von deutscher Seite aus, wenn ich die Dokumente dann in ca. einem Monat einreiche? Eine Einbürgerungszusicherung habe ich bereits vor über 1 Jahr erhalten, soweit habe ich alle Dokumente! Muss ich als fast-Bachelorabsolvent auch einen Einbügerungstest machen? Welche Kosten kommen noch auf mich zu?

...zur Frage

Welche Dokumente notwendig fuer eine Auto Reparatur im Ausland

Ich moechte mein stillgelegtes Auto per Anhaenger nach Serbien bringen und dort reparieren lassen, um es dann anschliessend in Deutschland nach erfolgter HU wieder zuzulassen.

Welche Dokumente benoetige ich hierzu?

...zur Frage

Darf die Tochter einfach die Zahlung einstellen?

Der Vater hat für die Tochter gebürgt. Jetzt ist er verstorben und sie enterbt. Die Schwester ist Alleinerbin. Die Bürgschaft wurde ins Grundbuch eingetragen. Es sollen noch 2 Bürgschaftsverträge existieren, die aber nicht eingetragen wurden. Jetzt ist er verstorben, hat ein Testament gemacht und seine andere Tochter als Alleinerbin eingesetzt. Daraufhin hat die erste Tochter die Zahlungen an die Bank eingestellt, um so doch noch zu erben, weil die Bürgschaft durch das Erbe ja auf die Schwester übergegangen ist. Das Haus ist verkauft worden. Muss sie jetzt mit dem Erlös den Kredit der Schwester tilgen? Das kann doch nicht richtig sein, er hatte doch bestimmt seine Gründe, sie zu enterben. Darf sie einfach so die Zahlung an die Bank einstellen? "Erbt" sie nur die Bürgschaft, die im Grundbuch steht oder auch die 2 anderen, die evtl. bestehen?

...zur Frage

Bürge geht in Privatinsolvenz

Person A ist Bürge gegenüber Person B in betraglich beschränkter Höhe. Über diesen Betrag hat Person B einen Kredit aufgenommen und an Person A ausgezahlt. Person A zahlt dafür monatlich die Rate an Person B.

Jetzt hat Person A Privatinsolvenz angemeldet und kann Person B die Raten nicht mehr zahlen. Was passiert nun? Wenn B, verständlicher Weise, die Rate an die Bank nicht mehr weiterzahlen sollte, kommt die Bank auf Person A zu. Muss Person A Person B UND die Bank mit in die Forderungsaufstellung nehmen? Erlangt Person A auch dann über den offenen Betrag des Kredites Restschuldbefreiung?

Bitte nur fachliche Antworten, da das Thema sehr Komplex ist.

...zur Frage

Warum ist Deutschland schuld am 1. Weltkrieg?

Soweit ich die ganze Geschichte über den ersten Weltkrieg studiert habe, scheint sie folgendermaßen abgelaufen zu sein:

  • Nach dem Attentat. 28 Juli 1914. Östereich-Ungarn erklärt Serbien den Krieg.
  • Serbiens verbündeter Russland erklärt Östereich-Ungarn den Krieg.
  • Daraufhin erklärt Deutschland Russland den Krieg.
  • Dessen verbündeter Frankreich macht mobil.
  • Deutschland erklärt Frankreich den Krieg
  • England erklärt Deutschland den Krieg nachdem die deutschen Belgien überrannt haben.

Nun Frage ich mich ernsthaft wo hier die Hauptschuld Deutschlands seien soll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?