Muss der Autofahrer warten?

Bild - (Auto, Menschen, Verkehr)

4 Antworten

Als PKW Fahrer muss man immer auf Fußgänger achten. Daher ist das schon beinahe egal, ob der auf dem Zebrastreifen oder einfach auf der Fahrbar ist.

Das Auto hat zu warten
Sowohl durch den Zebrastreifen, aber auch weil Fußgänger und Fahrradfahrer immer Vorrang haben

Hallo

um dieses Bild zu erkennen benötigt man mind. ein Fernglas, lach

Muss das Auto warten oder kann er weiter fahren?

das Fahrzeug MUSS nicht warten wenn er neben dem Zebrastreifen über die Straße geht, aber wenn er ihn dann umfährt hat er ein dickes Problem an der Backe

Aber in der Fahrschule hieß es immer, auch wenn keiner kommt, soll man mit Schrittgeschwindigkeit vorbei fahren. Jetzt bin ich mir halt unsicher.

0
@DachauCity

Aber in der Fahrschule hieß es immer, auch wenn keiner kommt, soll man mit Schrittgeschwindigkeit vorbei fahren.

wenn ein Zebrastreifen auf der Straße ist sollte man immer vorsichtig sein, aber Schrittgeschwindigkeit ist nicht nötig

0

Ja, wenn der Autofahrer Zebrastreifen vor sich sieht, soll er schon langsamer anfahren als sonst, weil es damit zu rechnen ist, dass Personen plötzlich durchlaufen kommen können.

0
@SimonPeters

Kann mich SimonPeters anschließen, man soll mit Schrittgeschwindigkeit an den Zebrastreifen ranfahren, auf den Fußgänger warten musst du nicht aber solltest du.

0
@x9flipper9

man kann diese Frage auch abkürzen:-)

wenn ein Fußgänger schon auf der Straße neben dem Zebrastreifen ist, sollte man eben auf sein Recht verzichten und ihn über die Straße laufen lassen

0
@ginatilan

Er hätte auch fragen können, ob er ihn dann ungestraft umfahren kann. :-))

1

Verkehrssituation mit Fußgängern - wer verhält sich falsch?

Ich habe mich schon des Öfteren gefragt, wer sich in folgender Situation falsch verhält (vorher siehe Bild!):

Ich möchte als Autofahrer nach rechts in eine Seitenstraße abbiegen. In die Richtung von der ich komme verläuft rechts neben der Straße ein Fahrradweg, der auch auf der Straße mit gestrichelten Fahrbahnlinien gekennzeichnet ist. Sollte ein Fahrradfahrer neben mir fahren, muss ich vor dem Abbiegen natürlich warten. Wie ist das aber mit Fußgängern?! Ich erlebe nicht selten, dass Fußgänger es für selbstverständlich halten, dass auch sie diese Fahrradüberquerung als imaginären "Zebrastreifen" verstehen und einfach loslaufen auch wenn ich mit gesetztem Blinker direkt vor ihnen stehe.

Mal ganz davon ab, dass ein Autofahrer natürlich bremsen muss, egal wer nun recht hat. Muss der Fußgänger nicht warten oder hab ich was verpasst?

...zur Frage

Wieso sollen Fahranfänger leistungsarme Kleinwagen fahren?

Diese sind doch aufgrund der mangelnden Leistung bei Überholvorgängen ein viel größeres Risiko? Außerdem untermotorisiert, wo soll da der Fahrspaß sein? Und wieso fährt hierzulande fast jeder sowas, ist doch innen total eng, unbequem und laut?
Außerdem muss man sich doch sowieso an die Geschwindigkeitsbegrenzung halten und man kann mit jedem Auto aus der Kurve fliegen, wenn man zu schnell fährt...

...zur Frage

Frage zu Zebrastreifen

Hallo,

Auf dem Schulweg werde ich fast immer überfahren und dann angeschnauzt wenn ich über einen Zebrastreifen gehe, weil der Autofahrer nicht anhalten kann wenn man vor dem Zebrastreifen steht und läuft.

Aber ist es strafbar wenn der Autofahrer nicht anhält und man über die Straße als Fußgänger möchte?

Ich würde dann nämlich mal ein Beweisvideo von machen und dass dann mal der Polizei zeigen weil ich selbst finde, dass sowas eine riesige Sauerei ist.

...zur Frage

Wenn ein Fußgänger angefahren wird, wer ist Schuld?

Wenn ein Fußgänger auf dem Zebrastreifen angefahren wird ist ja logischerweise der Autofahrer schuld, aber was wenn jemand mitten über die Straße läuft und das Auto nicht mehr rechtzeitig bremsen kann, dann ist doch der Fußgänger selbst schuld oder?

...zur Frage

Teilschuld oder nicht auto angefahren ?

Hallo

Ein guter Freund von mir hat beim rückwärts fahren ein Auto beschäftigt,. Ist natürlich zu denen hin und hat sein Versicherungs Karte gegeben .

Aber das Auto Stand auf der Straße hat also etwas die Straße etwas blockiert. Auch vor kurzem wurden autos aufgeschrieben die falsch geparkt habe Meine Frage hat die wo da geparkt hat auch schuld?

...zur Frage

Fußgänger VS PKW - Wer hat hier Vorrang?

Hallo zusammen,

ich wollte heute, wie auf dem Bild zu sehen, als Fußgänger die Straße überqueren als ein dicker Mercedes mit ziemlich hoher Geschwindigkeit abbiegen wollte. Dieser war so schnell, dass er eine Vollbremsung durchführen musste, obwohl ich die Straße im leichten Laufschritt überquert habe.

Der rote Weg auf dem Bild ist ist ein Fußgängerweg, auf der Straße war aber kein Zebrastreifen vorhanden.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass jegliches Verkehrsmittel, das abbiegt, den Verkehrsteilnehmer, der geradeaus möchte, durchzulassen hat. Aber vielleicht weiß es jemand genau. Wer hat in diesen Situationen den Vorrang? Denn diese Frage habe ich mir sowohl als Fußgänger als auch als Autofahrer schon mal gestellt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?