Muss der Arzt mir das sagen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Beim Blutbild sieht sie höchstens, daß die Entzündungswerte zu hoch sind u. dem sollte sie nachgehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheGoldenKid
17.08.2016, 18:44

Ja das war meine Frage danke ;)

0

Ich weiß nicht wie groß die blutwerte sind, also ob die Entzündungswerte genommen werden. Die Anzahl der Leukozyten ist auch ausschlaggebend. Ist diese sehr hoch spricht das für eine Entzündung.
Sprich unbedingt nochmal mit dem Arzt.
Tut dir es auch beim husten weh und wenn du hinten auf den Rücken klopfst?

Wenn dein Blinddarm platzen würde, hättest du deine Beschwerden noch stärker, dass die Übelkeit noch größer ist und du dich auch übergeben musst. Die Schmerzen am Blinddarm müssten dann so stark sein, dass du nicht mehr laufen kannst.
Dein Arzt sollte unbedingt ein Ultraschall machen, wenn nicht geh ins Krankenhaus.
Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheGoldenKid
17.08.2016, 18:47

Nein es tut nicht weh bei husten und Rücken klopfen

0

Der Arzt ist Dir gegenüber auskunftpflichtig, wenn es Dein Blutbild ist. Nicht die Arzthelferinnen. Hättest Du Schmerzen, die auf eine Blinddarmentzündung hinweisen würde, hättest Du nicht hier gefragt. Und bis ein Blinddarm bricht, vergeht im Allgemeinen Zeit mit sehr intensiven Schmerzen. Also Mama oder Papa bitten, dass sie Dich ins KH fahren können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aribaole
17.08.2016, 18:58

Kommt auf das Alter an.

0

Klar muss die dir das sagen, wenn du das wissen willst. Schließlich geht es um dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?