Muss der arzt meiner Mama sagen dass ich schwanger bin mit 12?

11 Antworten

Wenn das stimmt, was du schreibst, dann hattest du den ungeschützten Geschlechtsverkehr erst vorgestern. In dem Fall kannst du noch die Pille danach nehmen, um eine Schwangerschaft zu verhindern. Allerdings würde ich dir dringend raten, mit deiner Mutter zu sprechen, denn aufgrund deines Alters ist anzunehmen, dass du die Pille danach, wenn überhaupt, nur mit elterlicher Erlaubnis in der Apotheke bekommst.

Wenn der Frauenarzt bei dir eine Schwangerschaft feststellen würde (das geht eh erst in ein paar Wochen), werden deine Eltern sowieso informiert eben auch aufgrund deines Alters. Ärger bekommst du also so und so. Da ist es doch besser, eine mögliche Schwangerschaft wird jetzt noch durch die Pille danach verhindert, als dass du tatsächlich schwanger wirst und das Kind abtreiben lassen oder austragen musst.

Echt, Du hattest schon Geschlechtsverkehr?

Wie auch immer, wenn es so wäre das ein so junges Mädchen Schwanger wird, dann muss die Mutter bzw. die Eltern davon selbstverständlich erfahren.

Mit 12 hat kein Arzt ärztliche Schweigepflicht- Der wird die Eltern also sicher informieren (und selbst wenn nicht: Spätestens wenn du rund bist merken sie es ;) )

Was möchtest Du wissen?