Muss der Arbeitgeber wenn man darauf besteht schriftlich bestätigen, dass man ihm die Krankmeldung gegeben hat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vorab per Fax oder Foto per Mail ist absolut ok!

Hierauf vermerkst Du, dass das Original per Post (Einschreiben) folgt!

Die Frist hast Du bereits mit dem Fax/der Mail eingehalten!

Wichtig!!!! Verlasse Dich nicht alleine auf das Fax/die Mail, wenn Du krank bist, vielmehr rufe auch in der Firma an und sage Bescheid, dass Du krankheitsbedingt nicht zur Arbeit kommst!

Viel wichtiger ist, den Arbeitgeber umgehend zu informieren das du nicht zur Arbeit kommst. Sonst riskierst du eine Abmahnung.

Nein, dazu gibt es leider kein zwingendes Gesetz. Wenn Du Stress mit Deinem AG hast, so nehme Dir eine Person als Zeugen mit und gebe die AU dann einfach an der entsprechenden Stelle ab.

Kommentar von 4g5j4e2a8l
14.09.2016, 01:42

Kann ich die Krankmeldung per E-Mail oder Fax senden?

1

Was möchtest Du wissen?