Muss das Urlaubsgeld in die Steuererklärung eingetragen werden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sowohl das Krankengeld (wirkt progressionserhohend),  das urlaubsgeld sowie alle weiteren Einkommen müssen dem FA mitgeteilt werden. Evtl. Ist darauf sogar ekst zu zahlen, sofern alle Einkommen zusammen (inkl lohnersatzleistung =Krankengeld ) den Freibetrag übersteigen.  In dem Fall unterliegt das urlaubsgeld der ekst, das Krankengeld jedoch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kerstin3012
26.03.2016, 10:28

Vielen Dank für die Antwort. Unter welcher Rubrik muss das dann vermerkt werden?

0

Was möchtest Du wissen?