Muss das Lippenbändchen aufgeschnitten werden wenn ich eine feste Zahnspange bekomme?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn das Lippenbändchen der Grund für die Zahnlücke (zwischen den Schneidezähnen) ist, dann schon. Das Lippenbändchen ist dann wie ein Gummiband, das verhindert, dass man die Zähne zusammenkriegt.

Wenn du die Zahnlücke einfach so hast und das Lippenbändchen nicht zu weit nach unten wächst, dann muss man daran auch nichts machen.

Die OP wäre eine ganz kleine Sache. Es gibt einen Piekser zur Betäubung und dann geht das ganz schnell. Ein bisschen weh tun wirds danach schon, das Zahnfleisch ist sehr gut durchblutet und schwillt leicht an. Nach ein paar Tagen merkst du davon aber nichts mehr.

Bei mir jedenfalls nicht. Es wurden bei mir einfach 2 Metallringe um die beiden zweitletzten Backenzähne (variiert vermutlich je nach Lücke/"Behandlung") gelegt und an die Zähne davor Brickets geklebt. Dann an allen mit Gummis bzw drähten ein Draht befestigt und fertig. Da muss man nichts durchschneiden.

Ne muss es normal nicht hatte auch eine feste Spange und das wird ja auf deinen Zähnen mit briketts und an den hinteren Backenzähnen befestigt 

Was möchtest Du wissen?