Muss das Jobcenter zahlen wenn es Probleme mit dem Bafög gibt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst einen Vorausleistungsantrag stellen. Du wirst dann mit dem Höchstsatz gefördert und das Amt sucht die leiblichen Eltern und bittet die nach Auffinden und Leistungsfähigkeit zur Kasse. Mach das bitte schnell, dann hast du auch bald Geld.

Das Jobcenter springt da nicht ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cinderella001
04.11.2015, 23:00

Kann ich den denn überhaupt stellen wenn die mir schon gesagt haben ich soll mich an das jobcenter wenden und das ich vom bafög amt erst was bekomme wenn die eine Antwort von meinem vater habeb?

0

Ja, kann es. Auszubildende sind nun einmal von Leistungen zum Lebensunterhalt nach dem SGB II ausgeschlossen. Du kannst aber im BAföG-Amt eine Vorauszahlung beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cinderella001
04.11.2015, 22:54

Also mir wurde dort gesagt das ich von denen definitiv nichts bekomme solange das mit meinem leiblichen vater nicht geklärt ist und ich solle mich ans Jobcenter wenden die sollen solange zahlen...gesagt getan und das jobcenter sagt sie dürfen nicht

0

Was möchtest Du wissen?