Muss das gehalt zum 15 zur verfügung stehen oder bis zum 3 tag nach dem 15?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

es kommt darauf an, wie es im vertrag geregelt ist. meist haben sie sich eine kleine zeitspanne zur sicherheit eingebaut

Das kommt drauf an ob hier ein Tarifvertrag Anwendung findet, ob etwas im Arbeitsvertrag oder in einer Betriebsvereinbarung darüber festgehalten ist, obs eine betriebliche Übung gibt oder ob nichts davon geregelt ist und somit die gesetzliche Regelung greift


§ 614
Fälligkeit der Vergütung



1Die Vergütung ist nach der Leistung der Dienste zu entrichten. 2Ist die Vergütung nach Zeitabschnitten bemessen, so ist sie nach dem Ablauf der einzelnen Zeitabschnitte zu entrichten.



Wenn im vertrag steht das zum 1. & zum 15. Geld kommt?

Dann muss das Geld auch zum 1. und 15. auf dem Konto sein, wenn der 1. oder 15. ein Samstag oder Sonntag ist,  kann es sich auch mal entsprechend verzögern sodass das Geld dann erst Montags auf dem Konto ist.

0

ok danke

0

das erste gehalt und noch sooo viel monat über ?

in den meisten fällen ist das an diesem freitag nachmittag verfügbar .

Kann  von Vertrag zu Vertrag verschieden sein

Was möchtest Du wissen?