Muß beim Kauf einer Immobilie mit Erbpachtgrundstück auch Grunderwerbssteuer gezahlt werden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, muss man. Allerdings, wenn du innerhalb von 2 Jahren das Grundstück eventuell doch kaufen kannst, wird dir die gezahlte Grunderwerbsteuer angerechnet.

KlukiKluk 01.03.2017, 17:11

Das Grundstück wird direkt nach dem Hauskauf gekauft. Das steht auch schon fest. Es werden auch 2 unterschiedliche Verträge sein und 2 Notartermine. 

0

Was möchtest Du wissen?