Muss beim Inverzugsetzen das Wort MAHNUNG im Text stehen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Wort Mahnung ist insofern nicht notwendig, da es keine gesetzliche Anforderung an solche Schreiben gibt. Eine Frist mit einer konkreten Aufforderung etwas zu tun spricht ja wohl auch für sich selbst. Den weiteren Vorgang sollte vielleicht ein Anwalt begleiten - muss ja nicht vor Gericht gehen, aber wenn man für alle Fälle abgesichert sein will, braucht man Fachkenntnisse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?