MUSS beim handyvertrag abschließen gesagt werden dass er ohne 4G/LTE ist?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein. Um alle Konditionen des Vertrages anzusagen bedarf es zu viel Zeit und überfordert oft auch den Kunden. Was dich brsonders interessiert, musst du erfragen (und die Antworten auch auf Richtigkeit überprüfen, weil oft gelogen oder vieles verschwiegen wird). Ein Verkäufer verdient das meiste Geld mit Vertragsabschlüssen, darum vermeidet er zu viele Informationen.

Wenn etwas nicht als Vertragsbestandteil genannt (bzw. suggeriert) wird, ist es erstmal nicht dabei. Anders sieht das erst aus, wenn einen Leistung als "normal" bzw. "üblich" angesehen werden kann. LTE sehe ich noch nicht als "üblich" an.

BTW: Selbst wenn da "LTE inklusive" steht, muss man immer noch auf die Bandbreite schauen.

Leider musst du immer das Kleingedruckte lesen. Dort sind die Leistungsmerkmale vermerkt. Dort steht bestimmt auch, dass du keine LTE-Option inklusive hast.

Die Verkäuferin hat sich mit Absicht vage ausgedrückt, damit du nicht die richtigen Fragen stellst.

Dafür bekommt sie ja auch Geld.

1

Es gilt was du unterschreibst, nicht was dir gesagt wird. 

Sie konnte ja nicht wissen dass du das nicht weißt und das es dir wichtig ist. 

Bei so einem Vertrag ist es normal, dass da kein 4G bzw LTE dabei ist. So ein Vertrag kostet normalerweise auch nicht 23€.

Lies demnächst einfach den Vertrag gründlicher.

Es ist weder bei "so einem Vertrag" üblich, dass kein LTE dabei ist, noch lässt sich da was aus der Preislage ableiten.

0

Sorry aber wer so dumm ist und Dent das man bei dem Preis Lte hat ist dumm

0
@bienchen17w

Da kann man nur mit dem Kopf schütteln. Bitte informiere dich über die Umstände, bevor Du andere als "dumm" bezeichnet.

0

Ich kenne mich da aus. Der sollte sich vorher informieren, bevor der irgendwas abschließt und bei einem Preis von 8€ im Monat ist wohl kaum LTE dabei...

0

das musste sie nicht sagen. du hättest fragen können wenn da für dich wichtig war.

Wenn dir das wichtig ist, musst du schon vor Vertragsabschluss

1. danach fragen

und

2. dir das in den Vertragsbedingungen zeigen lassen.

Du kannst nicht einfach stillschweigende Konditionen voraussetzen und dich erst danach beschweren.

 

Was möchtest Du wissen?