Muss beim Auszug alles komplett NEU weiß gestrichen werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wird formularmäßig ein weißer Anstrich gefordert, sind sämtliche Schönheitsreparaturklauseln unwirksam. Die Folge: Rückgabe besenrein.

Rosawand wäre zu überstreichen, mehr nicht.

bigmamaXS83 23.01.2017, 13:11

Wie ist es denn wenn ich zwar gestrichen habe, aber nur bestimmte stellen? so das man den unterschied vom alten weiß und neuen weiß sieht?

0
albatros 23.01.2017, 19:17
@bigmamaXS83

Die Klausel ist und bleibt unwirksam, auch wenn du nur ausgebessert hast.

1

Die  Klausel weiß zu streichen, wenn es denn in einem Formularmietvertrag steht ist unwirksam und sie erlaubt, das man nur besenrein hinterlassen muss,

Hier steht was über diverse Klauseln:

http://www.finanztip.de/mietvertrag-schoenheitsreparaturen/

bigmamaXS83 23.01.2017, 13:13

Wie ist es denn wenn man bestimmte stellen nur weiß gestrichen hat und den unterschied vom alten weiß und neuen weiß sieht?

0

Das muss im Mietvertrag stehen. Wenn da nichts steht,das bei Auszug gestrichen werden muss , gilt auch so.Also nachsehn.

Bley 1914

bigmamaXS83 22.01.2017, 23:31

Das steht die müssen wein gestrichen sein,aber nicht frisch gestrichen steht da. es ist alles weiß, bis auf das orange und das habe ich weiß überstrichen. aber nur die stelle 

0
Bley1914 22.01.2017, 23:56
@bigmamaXS83

Machen wir aus dem wein ein weis dann passt es. o. K.

Bley 1914

0

Entweder du streichst beim ein oder beim Auszug und ja die Wände müssen beim verlassen weiß sein!

bigmamaXS83 22.01.2017, 23:34

die Wände sind weiß, aber ich habe nur das orange überstrichen und die unschönen stellen. Der Rest war immer weiß

0

Was möchtest Du wissen?