Muss bei einer unteren Rippenprellung nicht eigentlich auch untersucht werden, ob innere Organe verletzt worden sein könnten?

2 Antworten

Wenn auf dem Röntgenaufnahmen alles unauffällig bzw. du Glück hast das keine Organe beschädigt sind brauchst du nach meines Wissens nach keine Röntgenaufnachmen außerdem sind Röntgenaufnahmen viel genauer als so eine normale Untersuchung 

Mit freundlichen Grüßen 

Niklas

PS: Mach dir keine sorgen ich denke der Arzt weiß schon was er da macht :) 

Das stimmt nicht. Du glaubst zu sehr an die Technik.

0
@Barbdoc

OK habe nur meine Meinung gesagt bin auch kein Profi :) 

0
@Barbdoc

und könntest du noch eine eigene Antwort geben, wenn du dich auskennst?

0

In dem Fall wäre das Organ das beschädigt sein könnte deine Lunge gewesen und das hätte man bemerkt und auf dem Röntgenbild gesehen. Sie haben dich ja bestimmt abgetastet und innere Blutungen hätte man auf dem Röntgenbild gesehen.

Bungee Jump trotz Rippenprellung?

Guten Mittag liebe Community,

ich habe mir vor ca. 3 Wochen meine Rippen geprellt und der Schmerz ist nach wie vor da, allerdings nur bei bestimmten Bewegungen.

"Leider" habe ich ausgerechnet Sonntag meinen ersten Bungee Jump aus 60 Metern, und den kann ich nicht mehr verschieben. Da ich nicht viel Geld habe will ich den unbedingt machen, und würde dafür längere Schmerzen in Kauf nehmen.

Meine Frage ist nun, ob da ernsthafte und schlimme Folgen kommen könnten. Beim Bungee ist es ja kein schlagartiges aufkommen, sondern elastisch erleichtert. Wenn ich zum Beispiel von Sachen runterspringe tut es der Rippe überhaupt nicht weh, nur wenn ich liege bspws. und mich zur Seite lehne.

Eure Meinungen sind gefragt^^

LG

...zur Frage

bauchschmerzen linker oberbauch nur im liegen

Seit nunmehr 5 Nächten habe ich starke bauchschmerzen im linken oberbauch auf magenhöhe. Zuerst dachte ich, ich hab nur was falsches gegessen o.ä. Aber es geht einfach nicht weg. Der Witz ist das ich über tag, solange ich stehe und sitze keinerlei probleme habe sondern nur abends im liegen. Es fühlt sich an als würde mir jemand kurz unter der letzten rippe mit der hand auf den bauch drücken bzw auf die organe. Je länger ich liege, vor allem in einer position, desto schlimmer wird es und ich bin jetzt das zweite mal von den schmerzen aufgewacht. Ich werde morgen zum arzt gehen, würde aber vorab schon gerne ein paar Meinungen zu diesem problem hören. Vorab schon vielen dank für jede antwort.

...zur Frage

Fieber 39,5 und Kreislauf Probleme, Maßnahmen bei Zusammenbruch?

Hallo,

Gestern Abend habe ich meinen Vater rufen gehört und bin erstmal hin gerannt, er hatte meinen 16 Jährigen Bruder unter den Armen. Dieser wollte zur Toilette und ist zusammen gebrochen. Er hatte zu dem Zeitpunkt 39,5° Fieber. Als er auf dem Boden lag fragte er noch: wo bin ich, war Leichenblass. Hab sofort den Notarzt gerufen. Die Herren haben erstmal 15min gebraucht bis sie da waren und sind gemütlich hoch geschlendert. Die meinten das wäre normal das der Kreislauf ständig zusammen bricht wenn man die Grippe hat. Machen wollten sie nichts.

Nachts um 3 Uhr habe ich meinen Vater wieder den Namen meines Bruders schreien gehört. Bin aufgesprungen und haben ihn erstmal auf den Boden gelegt, hab ihm erstmal die Beine hochgelegt und ihm Wasser mit Zucker gegeben. Im Liegen wurde es dann etwas besser. Sobald er aufstehen wollte wurde er aber wieder richtig schwach auf den Beinen so das man ihn nicht alleine aus dem Bett gehen lassen konnte. Haben vorher von den Sanitäter eine Nummer bekommen, der Arzt meinte allerdings das wenn er nicht transportierbar ist wir den Krankenwagen rufen sollen. Hab ich sofort gemacht. Meine Eltern haben darauf bestanden das man Ihn ins Krankenhaus bringt, was man versuchte uns auszureden. Die Krankenhäuser seien alle überfüllt und wegen ein bisschen Fieber sei das nicht nötig. Ich dachte mich trifft der Schlag. Fast 40° und bricht ständig zusammen und die tun das als Schnupfen ab. Hab mir den Tag frei genommen und meinen Bruder von hinten gegriffen wenn er laufen wollte um ihn aufzufangen wenn er auf dem Weg zur Toilette fallen sollte bevor er sich ernsthaft verletzt. Beim zweiten Zusammenbruch musste er auch erbrechen.

Meine Fragen, sind die nicht verpflichtet ihn mitzunehmen wenn sein Kreislauf ständig einbricht? Ich hab mir echt Sorgen gemacht das ihm was passiert das ich nicht schlafen konnte. Vor allem war ich verwundert wie lange sich die Sanitäter Zeit gelassen haben, er hätte sonst was haben können. Kam mir sogar so als das sie meinten das man wegen sowas keinen Notarzt ruft '-'

Zur Vorgeschichte, meine Mutter hatte erst 39 Fieber. Jetzt geht's ihr besser und meine zwei kleinen Geschwister haben bekommen. 15 und 16 Jahre.

Was sollte ich im Notfall tun falls er wieder zusammen bricht? Stabile Seitenlage oder die Beine hochlagern um den Kreislauf zu stabilisieren? Wäre für Ratschläge sehr dankbar.

...zur Frage

Innere Organe gerissen?

Hey Leute!

Ich habe mich eben sehr weit strecken müssen, um ein Fenster zu öffnen.

Seitdem tut mien Brustkorb weh.

Kann es ein, das Organe gerissen sind oder eine Rippe gebrochen ist?

Danke

...zur Frage

Wie kann ich einen suchtkranken Freund helfen, bevor er draufgeht?

Frage ist als Kommentar eingefügt, da der Text zu lang ist.

...zur Frage

Rippenprellung-was kann ich noch tun?

Hallo zusammen

ich weiß nicht mehr weiter... Letzte Woche Samstag abend habe ich mir bei einem kleinen Haushaltsunfall eine Rippenprellung zugezogen. Sonntag mittag waren die Schmerzen so stark, das ich ins Krankenhaus gefahren bin. Dort bin ich gründlich untersucht worden, Lunge und Rippen wurden geröngt. Dabei ist eben diese Rippenprellung herausgekommen, die Lunge ist ok. Nun bin ich auch noch stark erkältet seit gestern, muss ständig niesen und husten und daduch werden die Schmerzen an der Rippe immer schlimmer. Ich kühle die Stelle, nehme dreimal am Tag eine Ibuprofen 400 und da ich "nur" Hausfrau bin, schone ich mich soweit wie es möglich ist. Könnt ihr mir vielleicht noch ein paar Tipps geben, wie ich die Schmerzen in den Griff bekomme?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?