Muss bei einer Domain unbedigt die IP angegeben werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das geht ganz schön durcheinander.

1. jeder registrierter Domain-Name gehört auch zu einer IP-Adresse ( bei IP-V4 reichen die aber nicht mehr aus, so dass bei einigen die Zuweisung nur bei Bedarf erfolgt.)

2. weistmeineip.de vergibt keine IP-Adressen, die ermitteln die nur und geben sie dir weiter ( wenn du einen Router hast, findest u sie auch dort, auch wenn den PC nur eine lokale IP-Adresse hat).

3. Vorsichtig muss man mit IP-Adressen nicht umgehen. Man muss es mit den Ports ( das entspricht Aufgaben, die ein Computer erfüllen kann und die man aber nicht jedermann überlassen sollte)

4. Eine Maske benötigt man selbst nicht. Die ist praktisch nur für die Software z.B. im Router vorgesehen, der damit ermittelt, wohin Datenpakete geroutet (gelenkt) werden müssen.

5. 178.195.75.121 zu 178.195.77.222 sind lediglich verschieden IP-Adressen.
Da hier keine Maske angegeben ist, weiß man auch nicht, ob die im gleichen Netzwerk liegen.

Hier 2 Masken:

255.255.255.0  (beide IP-Adressen gehören zu unterschiedlichen Netzen)

255.255.0.0  (beide IP-Adressen gehören zum gleiche Netzwerk )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tosmile01
27.07.2016, 12:42

Danke für deine Antwort.

Wenn ich meine Domain bei Hosttech.ch gekauft habe. aber diese auf meinem Server bearbeiten möchte. (DNS Records etc.) muss ich das momentan 2x machen. Bei mir auf dem Server und bei hosttech.ch aber warum?

und wenn ich meine IP 178.195.76.221 Bei meinem Server als DNS Record setzte passiert nichts. erst wenn ich ihn bei meinem Domain ohster ändere. Kann man das ändern?

0

Wozu irgendeine "Maske"? 

Der Server wird ja mindestens eine feste IP haben, und genau die gibst du einfach als A-Record bei deinem Domain-Anbieter an.

Der Rest, also dass bei Aufruf der Domain auch die passende Webseite angezeigt wird, ist Sache der Server-Konfiguration (Apache vermutlich), da musst du in der Config halt angeben, welches Verzeichnis genutzt werden soll, wenn der Server über Domain X aufgerufen wurde.

Hier ist das recht gut beschrieben: https://wiki.ubuntuusers.de/Apache/Virtual_Hosts/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tosmile01
27.07.2016, 10:48

Danke fpr die Schnelle und Informative Antwort. Also wird die IP von

Ifconfig 

IPv4 addresse benötigt und nicht die von (wieistmeineip.de) ?

0

Könntest du deine Frage vill. umformulieren, was du jetzt GENAU wissen willst??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tosmile01
27.07.2016, 10:36

1. Ob man dieser IP eine Maske verpassen kann.

2. Ob das üverhaubt nötig ist.

0

Was möchtest Du wissen?