Muss bei einer Bewerbung ein foto dabei sein?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo winterlaune,

bei Aushilfsjobs empfehle ich generell, vorab den Betrieb persönlich zu besuchen und sich nach Beschäftigungsmöglichkeiten zu erkundigen. Wichtig ist dabei aber, dass Du mit der Geschäftsführung/Filialleitung (oder, falls vorhanden, Personalabteilung) sprichst und Dich nicht von einem Angestellten mit dem Hinweis auf eine schriftliche Bewerbung abwimmeln lässt.

Dann hast Du schon mal den Vorteil des ersten persönlichen Eindrucks und im besten Fall brauchst Du vielleicht gar keine schriftliche Bewerbung.

Falls doch, machst Du so im Bewerbungsverfahren schon mal die ersten Punkte in Sachen Initiative und Kontaktfreudigkeit, und darüber hinaus hast Du dann einen ersten Kontakt, weißt, an wen Du schreiben musst, kannst Dich im Anschreiben darauf beziehen und bist dann für denjenigen schon nicht mehr total fremd. Und für alle Deine Fragen, die Du schon vor der schriftlichen Bewerbung klären möchtest, hast Du damit auch die Gelegenheit.

Aber auch im negativen Fall, falls es also dort keine Beschäftigungsmöglichkeit für Dich gibt oder es Dir dort nicht gefällt, hättest Du einen Vorteil, und zwar könntest Du Dir Zeit und Kosten für die schriftliche Bewerbung sparen.

Solltest Du eine schriftliche Bewerbung brauchen, kannst Du dann gerne erstmal Deinen Entwurf hier einstellen (bitte vollständig und anonymisiert) und um Verbesserungsvorschläge bitten. Anregungen findest Du z. B. hier: karrierebibel.de/dossier-bewerbungsschreiben-das-gehort-ins-anschreiben/

Nun aber zu Deiner eigentlichen Frage: 

Die Frage ist weniger, was sein "muss", als vielmehr, was vorteilhaft für Dich als Bewerber ist. Und da kann man eindeutig sagen, dass ein Bewerber mit einem guten Foto durchaus punkten kann. So gerne man auch immer glauben will, dass man in erster Linie mit Qualifikationen überzeugt, so sehr stimmt doch der alte Spruch "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte." Und noch mal etwas grundsätzlicher: Bei einer Bewerbung geht es nicht in erster Linie um die Einhaltung von juristischen Gesetzen (hast Du ja wahrscheinlich auch nicht so gemeint), sondern darum, sich die Gesetze der menschlichen Wahrnehmung und Informationsverarbeitung zunutze zu machen.

Eine Pflicht dazu gibt es nicht, aber ohne Foto wird deine Bewerbung erstmal auf einen extra stapel gelegt der nur dann angefasst wird wenn bei den anderen Bewerbungen nichts passendes bei ist.

Würde ich selber auch so machen wenn ich jemanden einstellen würde.
ist jetzt nicht böse gemeint, aber wer kauft schon gern die Katze im Sack 

Niemand. Deshalb gibt's ja ein Bewerbungsgespräch. ;)

0

es MUSS nicht, aber es sollte schon eins dabei sein.

Gesetzlich vorgeschrieben ist ein Foto nicht, doch wenn keins dabei ist, kommt das irgendwie... ja... komisch rüber. Als willst du irgendwas verbergen.

Gerade für ein Kleidergeschäft, wo es ja um Mode geht, sollten die Mitarbeiter nicht aussehen wie Quasi Modo (auch wenns kein Chef so sagen würde... die achten da schon drauf...). Ein Foto kann also nur vorteile haben.

ABER: Bitte ein gutes, wenn möglich professionelles Foto! Nicht irgend eins, das du noch zuhause rumliegen hast!

Hilfe bei Bewerbung als Aushilfe!

Wie findet ihr meine Bewerbung?

  • Bei den Rot-Unterstrichenen Sachen bin ich mir entweder nicht sicher welches der beiden sich besser anhört oder ob ich das mit reinbringen soll (das in den Klammern)... > Soll ich lieber Mobiltelefon oder Handy schreiben..?
  • Gehört das Zeugnis zur Bewerbung als Aushilfe? Bin ja eh gerade dabei mein Abitur zu machen, da finde ich es irgendwie unnötig :P

Danke im Vorraus!! :)

...zur Frage

Bewerbung aushilfe Überschrift?

Hallo alle zusammen!

Ich bewerbe mich gerade für eine Aushilfsstelle im Supermarkt, meine Frage ist: wie formuliere ich die Überschrifr? Einfach nur "Bewerbung um einen Aushilfsjob" ist vielleicht zu wenig dachte ich mir. "Bewerbung um einen Aushilfsjob in Ihrem Supermarkt" vielleicht? Kann man das so schreiben? Danke schonmal!

...zur Frage

Bewerbung als Aushilfe im Restaurant?

Was kann man in eine Bewerbung als Aushilfe im Restaurant schreiben ? Ich habe in dem Bereich noch nicht gearbeitet, aber es interessiert mich und ich würde gerne dort die Aushilfe machen. Nur weiß ich garnicht was ich in den Textblock reinschreiben soll.. kann mir jemand bitte helfen ?

...zur Frage

Netto bewerbung kann ich es so schreiben oder soll ich was verändern?

Bewerbung als Aushilfe

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach einem Gespräch mit einer Mitarbeiterin bewerbe ich mich hiermit als Aushilfe in Ihrer Filiale in Lichtenwald .

Ich bin 17 Jahre alt und habe seit kurzem die Schule abgeschlossen und suche für 1 Jahr ein Aushilfsjob.

Zu meinen Stärken zählen Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit. Ich bin engagiert und komme mit Neuem sehr schnell zurecht.

Da ich die Schule abgeschlossen hab ,bin ich von Montag bis Samstag sehr flexibel .

Über ein persönliches Gespräch würde ich mich sehr freuen.  

...zur Frage

Nach Bewerbung erkunden - Aushilfe

Ich hab vor über einer Woche meine Bewerbung für eine Stelle als Aushilfe persönlich im Laden abgegeben und immer noch keine Antwort drauf bekommen. Ich wollte da heute anrufen und fragen, was da jetzt los ist. Also ob die Interesse haben oder nicht.

Aber wie kann ich das machen, was sage ich am Telefon?

...zur Frage

Bewerbung Aushilfe bei edeka

Hallo, Könnt ihr mir sagen wie ich am besten eine Bewerbung als Aushilfe bei Edeka schreibe?..

Danke im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?