Muss bei einem Kredit über 10.000€ ein zweiter Kreditnehmer dabei sein?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Rechtlich gesehen natürlich nicht.

Es kann aber Darlehensgeber (z.B. Banken) geben, welche Darlehen in dieser Höhe intern davon abhängig machen, dass bestimmte Sicherheiten vorhanden sind. Und jeder zusätzlich Darlehensnehmer ist eine zusätzliche "Sicherheit", solange (wie üblich) gesamtschuldnerische Haftung besteht. Und nachdem kein Anspruch auf Abschluss eines Darlehens besteht, muss man sich diesen Sicherheitsanforderungen entweder fügen oder eine andere Bank suchen, welche das auch mit den vorhandenen Möglichkeiten macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

10.000 Euro sind keine astronomische Summe. Wenn Du einigermaßen gut verdienst (etwa ab 1.200 Euro netto) und keine allzu hohen regelmäßigen Ausgaben hast, kannst Du einen Kredit in dieser Größenordnung grundsätzlich auch alleine beantragen.

Wenn die Entscheidung der Bank ein wenig "auf der Kippe" steht, kann ein zweiter Antragsteller allerdings durchaus sinnvoll sein. Die Bank bekommt ja damit sozusagen ein zweites Gehalt als zusätzliche Sicherheit. 

Grundsätzlich brauchst Du halt einen festen Arbeitsvertrag, bei dem die Probezeit vorbei ist. Wenn dann die Haushaltsrechnung stimmt und Deine Schufa ok ist, sehe ich keine größeren Probleme.

Viele Grüße
Jörg Kassel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich rein zu der Frage erstmal NEIN.

Eine Bank möchte aber Sicherheiten, wenn sie Dir einen Kredit gibt. Bist Du kreditwürdig für den gewünschten Kreditbetrag, alles gut.

Bist Du alleine nicht für 10.000 € bzw. zumindest annähernd diesem Betrag kreditwürdig, möchte sie weitere Sicherheiten, z.B. durch einen Bürgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

um das zu beantworten, braucht nicht nur eine Bank wesentlich mehr Infos, z.B Einkommen, Sicherheiten, Rücklagen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nur ein Bürge erforderlich wenn du als Kreditnehmer keine ausreichende Sicherheit bieten kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt ausschließlich von Deiner Bonität und Deinen Sicherheiten ab, die du der Bank bieten kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wieso das denn? Es kommt eben auf deine Sicherheiten an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... und dann ab 20.000 drei?

Natürlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie hoch ist denn dein mtl. Einkommen, unbefristeter Arbeitsvertrag, mtl. Ausgaben und auch der Kreditzweck müssen wir hier schon wissen. 

So pauschal kann das keiner beantworten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

komtm auf deine sicherheiten und einnahmen an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?