Muß bei Blaulicht und Sirene angehalten werden?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, Du mußt nicht anhalten - Du darfst das Einsatzfahrzeug nur nicht behindern. Wenn die Straße vollkommen frei ist, mußt Du noch nicht mal langsamer werden, wenn er Dich ohne Probleme überholen kann.

nein, du darfst die Einsatzfahrzeuge nicht behindern und musst sie möglichst schnell vorbeilassen. Bei einer mehrspurigen Richtungsfahrbahn, ist es definitiv ausreichen eine Fahrspur frei zu machen. Innerorts würd ich aber eher anhalten.

Nein, man muß nicht anhalten. Aber lt. StVO der DDR war das Anhalten Pflicht und deshalb tun es noch einige, die es so gelernt haben... Das Problem wird sich aber in einigen Jahrzehnten auf biologischem Weg klären.

Was passiert wenn man einen streifenwagen im dienst behindert?

Hallo!

Ich habe heute versehentlich einen streifenwagen im dienst behindert. Er hatte zwar blaulicht und sirene an, aber ich wusste nicht von welcher Richtung er kam. Der streifenwagen wollte mich in der kurve schneiden, Weil die straßenbahn im weg war, aber ich habe es zu spät germekt weshalb Der streifenwagen kurz anhalten musste, damit ich zügig den platz frei macjen kann. Die polizisten haben mich nicht angehalten, aber können sie sich mein kennzeichen merken Und mich dafür später belasten? Muss ich mir gedanken machen?

...zur Frage

Blaulicht und Sirenen

Haben Fahrzeuge (Polizei, Feuerwehr und Krankenwagen) bei eingeschalteter Sirene und eingeschaltetem Blaulicht Vorfahrt?

...zur Frage

Unbeschrifteter roter Pkw mit Blaulicht und amerikanischer Sirene?

Heute morgen als ich mit dem Auto unterwegs war, kam ein Pkw (weiß leider nicht welcher) hinter mir angefahren. Dieser war rot, hatte ein Blaulicht auf dem Dach und kam mit einer Sirene angefahren, die geklungen hat wie eine etwas verschobene amerikanische Sirene. Das Auto hatte weder die Schrift "Einsatzfahrzeug" noch irgendeine andere Schrift aufgeklebt. Ich wohne in einer kleineren Stadt in Sachsen und habe so etwas noch nie gehört oder gesehen. Es war ganz merkwürdig und auch kein einziges Auto ist stehen geblieben oder hat Platz gemacht, waren wahrscheinlich genauso verwirrt wie ich. Und trotzdem hat sich der Pkw vorbei gedrängt und überholt. Weiß vielleicht irgendwer was genau das war und hat diesen Pkw auch schon mal gesehen? War es ein ernstzunehmendes (Einsatz-)fahrzeug? Oder denkt ihr es waren eher "Betrüger" bzw. welche die sich diese Teile an ihren Pkw "gebastelt" haben?

...zur Frage

Feuerwehrfahrzeug mit Blaulicht

Die Frage ob man Blaulichtfahrzeuge überholen darf oder nicht wurde ja anhand von Rettungswagen scho so oft diskutiert und da finde ich es ja auch totalen Schwachsinn wie scho so oft erwähnt geht es ja um Menschenleben und außerdem fahrn die ja eigentlich auch zügig.

Neulich ist allerdings ein älteres Feuerwehrauto mit Blaulicht und Martinshorn vor mir gefahren an einem 2,8km langem Berg der so steil war dass das Fahrzeug gerade einmal 25km/h fuhr. Ich habe mich dann doch entschlossen das Fahrzeug zu überholen und als der Berg nach der erwähnten Distanz geschafft war sah ich das langsame Einsatzfahrzeug auch nciht mehr.

Meint ihr man darf das in so einem Fall auch?

...zur Frage

Neben Krankenwagen geblitzt... Was geschieht nun?

Hallo und guten Abend ! Heute auf dem Rückweg von der Arbeit wurde ich ?!? bzw genau in meiner Höhe geblitzt, während ein Krankenwagen an mir vorbei düste(war im Einsatz mit Blaulicht etc.)

Es handelte sich um eine 50 er Zone - bin bedingt durch das Ausweichen /Platz machen für das Einsatzfahrzeug höchstens noch 40 gefahren . Wie wird das nun gehandhabt? Vielen Dank im voraus !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?