Muß bei 6 Arbeitsstd/Tag einen Minusabzug von z.B. 10 Min. akzeptieren, wenn ich nicht 6.30, sondern nur 6.20 anwesend war?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du nicht 6.30 Stunden sondern nur 6.20 Stunden am Arbeitsplatz warst und du deswegen (korrekte) 10 Minuten abgezogen bekommst, dann musst du das akzeptieren, ja. Du musst vermutlich stempeln. Und wenn man stempelt, dann wird die Zeit ziemlich genau erfasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?