Muss auf Toilette?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Verrichte Deinen Stuhlgang doch einfach im Bett. Wenn Dich Deine Eltern morgen deshalb rügen, sagst Du, dass Du dich nicht getraut hast, aufs WC zu gehen, weil sie sonst gedacht hätten, Du würdest nachts zocken. Und da Du nicht ungerecht behandelt werden wolltest, weil Du ja einfach nur geschlafen hast (angeblich) und (angeblich) aufgewacht bist, Du aber befürchtet hast, dass Dich die Eltern für einen nächtlichen Zocker hielten, hast Du in Deinem Elend ins Bett gemacht.

Der Vorteil ist doppelt:

Du kannst Dein Handy behalten und bekommst außerdem neue Bettwäsche!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bayern10133
04.01.2016, 02:24

im bett kacken alles klar...

1

Hi, das mit dem Handy wegnehmen kenne ich zu gut. Ich würde trotzdem auf die Toilette gehen, denn ansonsten wird es schwer die Nacht durchzumachen. Mach es wie ich und sag einfach du hast schon geschlafen und bist wach geworden, weil du auf Toilette musst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn's wirklich so schlimm ist, nimm ne Flasche oder pinkel ausm Fenster. Aber eigentlich würd ich einfach gehen und sagen, du bist gerade aufgewacht und musstest aufs Klo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh auf Klo und dann ins Bett und das Problem ist gelöst.

Vielleicht wird es Zeit Dir mal das Handy abzunehmen, damit Du einfache Dinge selber lösen lernst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

??? Ich werde nachts wach, weil ich zur die Toilette muss :D Tue halt einfach verschlafen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh einfach, wenn sie was sagen, sagst du: bin aufgewacht weil ich auf die Toilette muss

Was ist dein Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass es raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder kann doch nachts mal auf Toilette müssen...geh doch einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?