Muss auf Nahrungsmitteln alles gekennzeichnet sein, was wirklich drin ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es muss nur das gekennzeichnet werden, was extra zugesetzt worden ist. Kakao enthält von Natur aus Vitamin K, das muss nicht angegeben werden.Ich denke nicht, dass Vitamin K bewusst von der Lebensmittelindustrie ihren Produkten zugesetzt wird. Du musst dich also selber informieren, welche Nahrungsmittel dieses Vitamin enthalten.

Ja aber stellen wir uns mal vor, man isst jetzt ka.... 5tafeln Schokolade, der INR knallt runter und man stirbt dann an irgendeiner gefährlichen Trombose weil man nicht wusste , dass Vitamin K enthalten ist. Das wäre doch echt doof sozusagen wenn das dann egal wäre o.o

0

Nein die angabe ist nicht vorgeschrieben. ich hab aber schokolade auf der Liste Vit. k, die mir vorliegt , nicht genannt. Wär mir neu dass es da drin ist. mfg

Also ob Vitamin K in Schokolade ist weiß ich nicht.. Es gibt im internet Tabellen wo der Vitamin K gehalt aufgelistet ist

Ich habe ein Buch dafür zu Hause :)

0

Schokolade enthält laut dem Nährwertberechnungsprogramm von Prodi kein Vit. K.

Mit freundlichen Grüßen

was soll eig."strafniedrig" heißen?

0
@ichhierundda

Sry ich habe mich verschrieben. Aber ich weiß , dass die Chirugin die mich für Coague Check in diese Stunde da bestellt hat mir ausdrücklich sagte das Schokolade weitaus den größten Vitamin K Bestandteil hat. Ich könne doch lieber 3kg Tomaten essen als 1 Tafel Schokolade

0
@Snooki313

In Tomaten ist sehr viel Vit K drin. Ich wüsste nicht, dass in Schokolade was drin ist.Nehme selber Marcumar und habe das noch nicht gehört.

0

Was möchtest Du wissen?