Muss Abnehmen wie viel währe am besten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

Einsicht ist schonmal sehr gut. Abnehmen geht nun leider nicht von heute auf morgen, was eigentlich sehr schade ist.

Sport (regelmäßig) ist und bleibt sehr wichtig. Schwimmen ist ideal, dort werden viele Kalorien verbrannt, da alle Körperpartien in Bewegung sind. Aber natürlich kannst du auch joggen gehen. Nimm am besten ein Freund mit...

Ernährung: Ja das ist immer schwierig, gerade beim Blick in den Kühlschrank... Koch ich was oder doch lieber die Pizza ? Ich hab ja nicht viel Zeit --> Pizza. So sollte es erst gar nicht kommen. Beim nächsten Einkaufs Tripp achte einfach mal auf das, was du einkaufst. Obst und Gemüse schmeckt nicht nur lecker, sondern ist auch ich gesund ! Super oder ?

Selber Kochen ist ideal. Du beschäftigst dich mit dem Essen bzw mit den Lebensmitteln. Pizza in den Ofen schieben kann jeder.

Natürlich kann man sich auch mal in Sachen Gesund Essen beraten lassen. (Oder generell beim Abnehmen)

Also geh es langsam an und setze dir kleine Ziele. 

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich möchte dir erst einmal nahelegen, dass man mit 67kg bei 1,60m nicht viel zu viel wiegt, sondern sich sehr wohl noch in einem angemessenem Rahmen befindet. Grob über den Daumen kann man sagen, dass man in etwa so viel wiegen sollte wie man hinter dem Komma an Zentimetern groß ist, d.h. du in deinem Fall ca. 60kg, ich mit 1,78m ca. 78 kg usw. Damit ist man nicht gertenschlank, aber normalgewichtig.
Ich für meinen Teil wiege wesentlich mehr als 78kg und konnte zu Beginn meiner Ernährungsumstellung in kurzer Zeit viel abnehmen, indem ich mir eine (kostenlose) App runtergeladen habe, die sich einfach "Kalorien!" nennt. Bei der kann man eingeben, wie viel man wiegt, wie viel man wiegen möchte und bis wann man das geschafft haben will, und die App zeigt einem an, ob das gesund ist und was sie empfehlen würde, also wie viel Kalorien man am Tag zu sich nehmen sollte, um dieses Gewicht innerhalb der Zeit zu erreichen. Ausgleichend solltest du dich natürlich auch mehr bewegen, denn irgendwann kann man nicht mehr einfach nur weniger essen, ohne ungesund zu leben. Laufen und schwimmen geht da immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

7 kilo abnehmen. Bis dahin hast noch locker zeit und kannst es langsam angehen lassen. Einfach süssigkeiten einschränken, softdrinks weglassen und versuchen mehr gemüse und obst anstelle von nudeln und Kartoffeln, zucker usw zu essen. Nicht ganz weg lassen. Aber eben nicht jeden tag essen sondern sich einfach auf circa 2 mal die woche beschränken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh joggen, mach zuhause Workouts (aber nicht übertreiben) und ernähre dich gesund.
Fals du nicht sofort einen Unterschied siehst, ist normal, hab geduld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesund? Bestenfalls 6 Kilo.

2 Kilo im Monat werden noch als gesund angesehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verzichte auf Zucker und Kohlenhydrate und habe in 4 Wochen 10 kg verloren..  Hab aber auch mit einem bmi von 40 angefangen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?