MUSS Abnehmen aber wie? Weiß nicht wie? HILFE

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey:)

Als erstes würde ich dir dringend empfehlen zu einem Ernährungsberater o.ä. zu gehen und dort einen Ernährungsplan für dich zu basteln. Denn wenn du mehr Kalorien zu dir nimmst, als verbrauchst wirst du keine Erfolge haben. Aber wenn du es durchziehst immer aufzuhören zu essen wenn du satt bist wird dir das schon mal weiterhelfen.

Da du ja selbst nicht so wirklich weist wo du Anfangen sollst, würde ich ,ir an deiner Stelle auch beim Sport professionelle Hilfe holen, damit es dir auch dauerhaft etwas bringt. Aber für den Anfang schaden dir Spaziergänge an der frischen Luft nicht. (tun sie natürlich egal wann nicht;) )

Aber ich denke das du es bestimmt schnell schaffen wirst da du ja schon viel Motivation mitbringst:) Aber was ich dir wirklich ans Herz legen möchte: Hole dir Professionelle Hilfe.

Ansonsten viel Glück:)

Hallo!

Ich war seit ca. 3 Jahren nichtmehr im Freibad/Hallenbad :/, da fehlt mir leider das Selbstbewusst-Sein<

Da sind viel dickere unterwegs und es geht um dich! Diese Geschichte passt - und stimmt.

Habe eine Dame im Bekanntenkreis, die war mit 20 Jahren total unzufrieden und merkte jede Treppe. Sie hat dann innerhalb von 18 Monaten nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 12 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen. Inzwischen läuft sie sogar Ultramarathon, auch mal 100 km, und ist richtig mit sich zufrieden. Sie hat weder an der Ernährung noch sonst wo etwas verändert, nur mit dem Rauchen aufgehört. es war am Anfang hart und so wird es auch bei Dir sein.

Ich wünsche Dir, dass Dir alles gelingt, was Du Dir erhoffst.

Ey:) ich glaube du schaust nicht so schlecht aus (oder kannst garniert mit deiner größe und gewicht) dass du nicht ins Freibad kannst und es gibt auch "fette menschen" die da hingehen! Wenn du auch schon einfach anfängst einen Spaziergang zu machen oder irgendwo hingehst etc. Wirst du schon viel gesunder und vielleicht auch nette Menschen kennen lernen:). Es gibt viele Dating Seiten oder einfach zum Menschen kennen lernen:) Du hast doch sicher Freunde mit denen du etwas unternehmen kannst... das wird dir mit dem Gewicht helfen und auch din Tür zu neuen Menschen öffnen;)

Hallo, erstmal nicht verzweifeln! Bevor du wirklich zum trainieren anfängst musst du 2 Dinge beachten: 1. Die Ernährung umstellen. Ich spreche nicht von 1 Apfel pro Tag, jedoch solltest du dir deinen Kalorienbedarf ausrechnen und deine Ernährung so umstellen, dass du mehr verbrauchst als du zu dir nimmst. Deinen Bedarf rechnest du hier aus: http://www.fitrechner.de/kalorien-grundumsatz-berechnen/

  1. Grundausdauer! Geh zu einem Sportarzt und setz dich auf den Ergometer. Um den gut zu überstehen rate ich dir mit 3-4 Mal eine halbe Stunde gemütliches Laufen abzufangen. Wenn du dann den Ergometer gut bestehst lege ich dir Eigentgewichtstraining ans Herz. Da gibt es genug Bücher dazu. Du brauchst keine Geräte dazu, sondern nur dein eigenes Körpergewicht. Die Königsklasse ist dann das amerikanische Videotraining "P90X", jedoch solltest du dafür schon eine gewisse Fitness mitbringen.

Hoffe ein wenig geholfen zu haben. Zum Schluss noch ein Tipp: Nicht zu viel trainieren! Der Körper baut Muskelmasse in den Ruhephasen auf. Denk immer daran, die Kraft ist nicht ausschlaggebend, sondern die Anzahl der Wiederholungen.

Viel Glück, Motivation hast du ja :-)

Hey :-)

Du hast schon etwas, was viele nicht haben. - Motivation

Ich empfehle dir eine dauerhafte Ernährungsumstellung! Du kannst dich da gut beraten lassen, wie wär es mit einem Ernährungsberater und/oder einem Arzt? Wenn du schon gesundheitliche Probleme hast, würde ich dir das unbedingt raten.

Auch wenn du das nicht hören willst, fange mit Sport an und zwar schwimmen! Das ist das beste, wenn man Übergewicht hat, denn im Wasser fühlst du dich leichter und es beansprucht deine Gelenke nicht so fest. Überwind dich einfach, es ist egal was andere denken. Es ist dein Körper und du änderst was, da können andere so gucken wie sie möchten! ;-)

Sport und Ernährungsumstellung ist die einzige Möglichkeit um dauerhaft abzunehmen, lasse dir keine Diät einreden.

Ich wollte gerade exakt dasselbe schreiben, bin froh, dass ich vorher noch mal die bisherigen Antworten durchgelesen habe! (:

0

Was möchtest Du wissen?