Muss 1&1 mir eine neue Nummer gewähren, wenn ich ständig Anrufe von der vorherigen Besitzerin erhalte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mach es dir doch nicht so schwer....

Da du sowohl SMS als auch Anrufe von einer Denise bekommst -

Könntest du doch folgendes Tun

  1. Triff dich doch mal mit der - Vielleicht ist sie ja ganz Nett
  2. https://play.google.com/store/search?q=block%20telephone%20numbers&c=appsDu schaust im App Store nach - und suchst dir eine App aus  - die sowohl SMS als auch Anrufe einfach abblockt . Fertig ist der Hase - und du hast deine Ruhe

Da würde ich mich doch nicht mit dem Anbieter um eine neue Nummer streiten - Den interessiert doch eh nur eins - Das du brav jeden Monat zahlst. :D

PS: Auch wenn du um die 25€ für die Rufnummer mitnahme zahlen muß -
bekommst du diese durch eine Gutschrift in der Regel vom "Neu" Anbieter ersetzt.
Ob dies auch bei 1;1 zu trifft kann ich leider nicht sagen - Bei Vodafone jedenfalls trifft man da auf taube Ohren . .

Jedenfalls hier ein großes Plus an die Prepaid Anbieter  - die in der Regel alle eine Gutschrift springen lassen - so das man auf + - 0€ für die Rufnummer Mitnahme kommt.

Danke für deine Antwort :) blockieren wird schwierig, da es ständig andere Nummern sind die mich anrufen.
Aber ich habe mit dem Kundenservice weiter diskutiert und nun erstatten Sie mir die Kosten der Mitnahme der alten  Nummer.

0

Wie wäre es einfach die Nummer zu sperren?

ist 1&1 dafür verantwortlich, wenn andere Leute mich anrufen?

...

Was möchtest Du wissen?