Muslimische Gebetsruf in der Kirche erklingen lassen!?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

7 Antworten

Das gab es sogar schon vor Corona bei einem ökonomischen Gottesdienst. Wird danach nicht anders sein.

In der Moschee werden sie auch wieder starten.

... ökonomischer Gottesdienst! Sehr schön! :-DDD

0

Das dürfen sie schon immer, aber nur in einer sehr geringen Lautstärke und da hat er keinen Nutzen.

Und was hat Gebetsruf mit Kirche zu tun?

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Autodidakt Islam seit 2010 und Fernstudium

Am Anfang der Krise gab ein Imam, der in der Kirche zum Gebet aufgerufen hat ! werden wir das weiter sehen nach der CoVid Zeiten!

Das dürfen sie schon immer, aber nur in einer sehr geringen Lautstärke und da hat er keinen Nutzen.

Laut dürften sie nicht ! Aber zurzeit doch einmal pro Woche ! Die Frage ist, ob sie nach der Krise weiter machen werden!

0

In der Kirche? Das wäre ungewöhnlich, aber vorstellbar.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

wäre dafür - wenn in Moscheen dort wo es keine Kirchen (mehr) gibt auch Glocken läuten lassen.

Danach ja.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich bin evangelisch-lutherischen Glaubens.

Was möchtest Du wissen?