Muslimin werden mit 12?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Zeig deinen Eltern den Islam doch einfach mal :) lade sie dazu ein mal eine Moschee zu besuchen, oder sich einfach mal mit Muslimen unterhalten. Oder zeig ihnen wie schön es ist zu beten. Letztenendlich ist es sowieso deine Entscheidung :) Und du musst damit leben - nicht deine Eltern. Ich persönlich bin ja auch Muslima und meine Mama ist Deutsche- sie hat auch ihre Vorurteile und sagt über viele Dinge im Islam das sie dumm wären aber ich hör da gar nicht drauf :-) Auch meine Schwester macht blöde Kommentare wenn ich mein Kopftuch trage oder zur Moschee gehe oder allein schon islamische Wörter benutze wenn ich mit meinem muslimischen Vater rede. Du musst wissen meine Mutter war selbst mal Muslima und hat konvertiert als sie mein Papa heiratete aber dann haben sie sich scheiden lassen und auf einmal findet sie den Islam dumm - aber an meiner meinung kann sie nichts ändern den ein wahrer Muslim lässt sich nicht von den Meinungen anderen verwirren auch wenn es die Eltern sind, denn du willst ja einfach nur deiner Meinung und deiner Nähe zu dem Glauben freien Lauf geben und nicht deine Familie ärgern, wenn sie sich dadurch geärgert fühlen dann ist das nicht deine Schuld. Meine deutsche Oma zum Beispiel, ist selbst katholisch und als sie gehört hat das ich schon seit einem halbem Jahr Kopftuch trage ist sie aus allen Wolken gefallen. ich wär noch viiiieeel zu jung und sowas alles. Allah hat alle Menschen als Muslime zur Welt bringen lassen nur die Sache ist das bei einigen der Islam nach der Geburt afhört und erst am jüngsten Tag wo sie mit ihren Sünden konfrontiert werden fängt er für sie wieder an. Ich bin echt froh zu lesen das dein Herz eine so starke Bindung zum Islam hat und du dich für den Islam intressierst und konventieren willst. Ich würde dir raten, besuch regelmäßig eine Moschee, und konvertier. Erzähl es deinen Eltern und sag ihnen das es deine Entscheidung und dein Leben ist. Solange du sie nicht beleidigst und sie wegen ihrem Glauben blöd anmachst kann es ihnen egal sein. Trage dein Kopftuch wenn du dich wohl fühlst und den Islam so weit verinnerlicht hast :-) Inshallah schaffst du es <3 :)

Das du dich für den Islam interessierst ist sehr schön. Wenn du wirklich den glauben wechseln möchtest solltest du am besten mit deinen eltern reden und ihnen sagen das dich der Islam sehr interessiert und du dich obwohl du zum anderen glauben konvertieren willst nicht von deiner familie abwendest :) . Wegen der sache mit dem Hijab da musst du deiner mutter klar machen das du ihr keineswegs weh tun möchtest.Sag ihr das sie bitte versuchen soll deine entscheidung zu respektieren.Deine schwester solltest du am besten mal ignorieren oder versuche ihr schonend beizubringen das es dein glaube ist und sie damit nichts zu tun hat , aber je mehr du dich wegen ihr aufregst desto mehr wird sie dich nerven.Bei fragen kannst du dich gerne an mich wenden ;). Ich wünsche dir von ganzen herzen,ganz,ganz viel glück möge ALLAH dir helfen Amin..

Liebes Lovelchen, Du solltest einfach mal ein wenig warten, Deine Kindheit genießen und Dich auf die Schule konzentrieren. Dann solltest Du Dich auch unbedingt mal über die Religion informieren die Du für Dich wählst. Aus Deinen bisherigen Fragen kann ich Dir schonmal sagen, dass Dein Leben komplett auf den Kopf gestell werden würde.

  • Der Mops muss weg. Ein Muslim hat keinen Hund im Haus und schon gar nicht im Bett.
  • Freund geht auch nicht. Den Muslimen ist vorehelicher Kontakt verboten.

Lass diese entscheidung am besten erstmal ruhen, du bist noch ezwas zu jung für sowelche entscheidungen... Überleg in 3-4 Jahren nochmal darüber.. Außerdem kannst du erst mit 14 Jahren sowelche entscheidung vom Gesetz in Deutschland treffen.

Warte ab, bis du 14 Jahre alt bist. Dann bist du religionsmündig und darfst selbst, auch gegen den Willen deiner Eltern, entscheiden, welcher Religion du angehören möchtest.

In deinem Herzen darfst du natürlich jederzeit glauben, was du möchtest und darfst auch zu Gott beten.

hast du dir das genau überlegt?? bist du dir sicher, dass du muslimin werden willst??? glaubst du an das, was im koran steht?? ich meine: nur weil dir die kultur gefällt, musst du noch lange nicht den glauben annehmen!! und der glaube wird im herzen entschieden.....nicht, zu welcher konvesion du gehörst!!! an deiner stelle würde ich mir das nochmal überlegen...!! alles gute....

Paguangare 21.05.2013, 11:51

Außerdem ist es so, wenn du den Islam wirklich ernst nimmst, dass deine Entscheidung, hierzu zu konvertieren sich nicht rückgängig machen lässt bzw. dass es eine schwere Sünde darstellen würde, wenn du vom Glauben abfielest.

0

Du bist in den gleichaltrigen albanischen Jungen ais der Parallelklasse verliebt und somit kannst Du nicht mehr klar denken. Etwas Verrückteres kann man in Deinem Alter deshalb nicht mehr machen, als sich ein Kopftuch umzubinden!

Und Deinen Mops musst Du ins Tierheim geben.

Assalamualaikum

hach! Die menschen tun so als wärst du dumm! Dafür haben sie doch gar keine Ahnung wovon sie sprechen außer das was sie in den Medien hören. Ich bin mir sicher du triffst diese Entscheidung nicht nur so aus dem Bauch heraus oder einem "Albanischen Jungen". Bitte! Fällt es dir auf dass die Leute total über dich her spotten? Ob sies jetzt bewusst machen oder nicht, sie denken sich bestimmt du bist dumm.

 Ich glaube du weißt nicht richtig was du tust.

    Etwas Verrückteres kann man in Deinem Alter deshalb nicht mehr machen, als sich ein Kopftuch umzubinden!

hast du dir das genau überlegt?? bist du dir sicher, dass du muslimin werden willst??? 

Also wirklich wie viele fragezeichen muss dieses mädchen mit dem süßen namen lena lisa noch machen??????


Da braucht ihr euch nicht zu wundern wenn **euch** die Leute komisch angucken.

Echt nett ne? Solche Kommentare.. Echt jetzt in dem Land wo ich her komme redet niemand so mit Christen oder Juden. Das ist wirklich total dreist. Und was die da so erfinden (oder einfach lesen und glauben), "sex mit leichen", dadurch zeigen sich doch schon die wahren seiten der Menschen


Dafür reden sie ja alle von "Religions Freiheit" und so wenn sie selber kein bisschen Verständniss haben. Ich mag so was gar nicht, diese hinterhältige, schlangen-ähnliche art das man das eine sagt aber das andere tut.

Wenn Leute denken du bist dumm, dann sind sie auch nicht gut für dich. Wenn Leute dich verspotten, dann ist es auch nicht richtig ihren Weg zu folgen. Das denke ich zu mindest.

Hab viel erfolg!!

und was du dir auch überlegst, solang es von dir selber kommt und nicht von solchen^^^ Menschen, steh ich immer auf deiner Seite (obwohl ich dich kaum kenne aber so ist es halt, du bist jetzt meine schwester :D).

Ich glaube du weißt nicht richtig was du tust. Du hast vermutlich weder vom Christentum noch den Muslimen richtig Ahnung.

Das hört sich stark nach 12 jährigen Hirngespinsten an, weil du wieder irgendwo was aufgeschnappt hast.

Zudem Frage ich mich warum ein Mädchen freiwillig Kopftuch tragen möchte...

Ist es für dich vielleicht eine Alternative, einfach aus der Kirche auszutreten, keine Religion zu haben, und dafür einfach paar Wochen Kopftuch trägst, bis du keine Lust mehr daran hast?

RuhigeKlatsche 23.05.2013, 21:58

Wieso hat man keine Religion wenn man Kopftücher trägt !

0
noon12 01.06.2013, 00:08

Interessant, es ist zwar schon eine Weile her aber ich mmoechte diese Frage gerne beantworten

Warum wuerde ein Maedchen NICHT freiwillig Kopftuch tragen ? Beantworte mir diese Frage und ich kann dir wieder zurueckantworten : )

0
ellasele 10.11.2013, 01:09

So weißt du was? Ich kenne mehr als genug Mädchen die sollche entscheidungen mit ungefähr 12 oder 13 gemacht haben. Dafür sind sie aber atheisten geworden anstatt Muslime. Es ist nur so das die leute immer anfangen zu kritisieren wenn es der Islam ist. MashaAllah, so ein junges Mädchen und schon so schlau. Kopftuch zu tragen ist wundervoll und ich mache es mit herzens lust! Zum Islam zu konvertieren gibt es genug gründe.

0

Erst ab 14 kannst und darfst du deine Religion frei wählen.

Konventiere nicht , bevor Du den Islam nicht richtig studiert hast und fest von Allah und seinen Propheten überzeugt bist. Muslim kann man nur aus wahrer Überzeugung und Liebe zu Allah werden. Es ist eine Lebensentscheidung mit der du Dich erst beschäftigen muss. Seine Religion kann man nicht wechseln , wie sein Hemd. Wenn Du dir aber zu 100% sicher bist , dann warte bist du 14 bist und mach es amtlich. Deine Mutter muss es früher oder später akzeptieren , wenn du ihr wirklich was bedeutest.

Wenn du davon überzeugt bist, dann bete die 5 Pflichtgebete am Tag,

und du wirst sehen, wie sich alles mit Allahs Hilfe regelt.

Wenn deine Mutter kein stärkeres Gegenargument hat, als dass du nicht die Haare zeigen kannst, ... sei froh

Tuch zu tragen steht nicht gleich an erster Stelle, sondern den Islam zu lernen, seinen Glauben stark zu machen, und dann gefestigt den nächsten Schritt zu machen.

Lasse die anderen lachen, das zeugt nur von Oberflächlichkeit.

Ich gebe dir den guten Rat: Lass es. Dann werde lieber Agnostiker.

Hey ich bin grad zufällig auf deine frage vom letzten jahr gelandet mich interessierts grad brennend was du getan hast :) bist du jetzt doch konvetiert oder hast du deine eltern siegen lassen? Freue mich auf eine antwort :)

also mädel.. da der islam auf natürliche veranlagung aufgebaut ist, sind alle kinder der welt bis zur bülu cag ( reiferzustand )auf gottes ebene moslems

ich glaube die eine sorte da... denkt ja sogar das baby ist unrein und diskrimminiert schon im baby alter und wäscht es in der kirche also auch wenn du dich auf den kopfstellst bist du hie zur zeit moslem :)...

ferner hab ich den mut dir zu sagen forsche bitte bitte den islam als zu letzt au ja auch wenn du dich auf den kopf stellst liegt erstmal das paradies unter den füssen deiner mutter..... nochmal.... ich gebe hiermit dir die pflicht den islam als aller letzte religion zu forschen. ( den erst sin ja andere dran wie zum beispiel ritter und co anreiner und co. :) ) ...... ....... ....

CuppycakexD 23.05.2013, 21:26

Bitte nicht böse nehmen :) aber ich verstehe ich irgendwie nicht.Kannst du es bitte nochmal erklären ? ;)

0

Was möchtest Du wissen?