Muslime?

Beispiele?

In palästina in China in Syrien Afghanistan

Wo werden Muslime unterdrückt ?

China palästina

Dich kann man nicht für ernst nehmen Du hast gerade ein User extrem beleidigt mit einem verdorbenen Schimpfwort auf arabisch !!!?

Ja welche User war es

4 Antworten

Ich finde die Aussage zu pauschal.

"Niemand" will unterdrückten Muslimen helfen? Also wirklich niemand? Nein, so schlecht ist die Menschheit auch wieder nicht.

Natürlich kann man "dem (christlichen?) Westen" vorwerfen, daß wenig Interesse am Schicksal beispielsweise der Uiguren besteht. Andererseits gibt es Dokus und Nachrichten, die Chinas Vorgehen kritisieren.

Abgesehen davon hätte ich generell lieber eine Welt, wo man nicht "den" Muslimen oder "den" Christen hilft, sondern Menschen, die in Not geraten oder gezwungen sindn.

Die Lager, in die muslimische Uiguren auf barbarische, unmenschliche Weise eingepfercht und misshandelt werden, wurden von wem der Öffentlichkeit bekannt gemacht? Von Muslimen? Nein, sie wurden als erstes von einem evangelikalen Christen namens Adrian Zenz entdeckt, der sich die Mühe machte, Satellitenaufnahmen genauer anzuschauen.

Ansonsten: Ist es nicht so, das Muslime sich gegenseitig am meisten verfolgen und daß sie nicht scheuen, sich sogar in der Moschee ihrer Gegner in die Luft zu jagen? Hört auf, andere dafür zu tadeln.

Aber die beiden Beispiele zeigen, daß sich die muslimische Welt einen Scheiß um ihre Glaubensbrüder schert. Aber natürlich ist der christliche Westen an allem schuld.

Religionen spielen doch keine Rolle. Überall wo Menschenrechte unterdrückt werden, kann man Kritik üben. Man kann sich aber auch nicht immer in die inneren Angelegenheiten eines Staates einmischen, nur die Unterdrücker darauf hinweisen. In muslimischen Staaten werden vorzugsweise Frauen unterdrückt, aber auch Männer. Wie stellst du dir das vor? Wie kann man denen von außen helfen außer sie ständig darauf hinzuweisen. Da sollten sie wie derzeit im Iran selbst den Mut aufbringen und dagegen angehen.

Was soll diese unberechtigte Jammeropferhaltung?

Natürlich werden die westlichen Regierungen bei der chinesischen Regierung vorstellig gegen die Unterdrückung der muslimischen Uiguren! - und das schon lange!

Meistens ist es doch so, dass Musslime Muslime unterdrücken und beleidigen! ....das ist fast überall so, wo Moslems die Bevölkerungsmehrheit stellen: In Afghanistan, im Iran, in Saudi-Arabien, im Jemen, in Mali, in Nigeria, In Pakistan, Indonesien, Somalia, Mauretanien, Katar usw. usw.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich kann Gott nicht verzeihen, das er uns derart fehlleitet!

Was möchtest Du wissen?