Muslim oder Katholik?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Konfessionen werden nicht vererbt.

Das ist nicht wie wenn der Vater Engländer, die Mutter Deutsche und das Kind dann Halb deutsch halb englisch ist.
Das Kind hat das Recht seine Religion frei zu wählen, das hat nichts mit den Eltern zu tun.

Solange sie nicht getauft wurde ist sie nichts den den Glauben kann jeder Mensch selbst aussuchen sie könnte nämlich auch was ganz anderes sein.Musst sie Persönlich Fragen^^

Im Normalfall übernimmt das Kind im Islam die Religion des Vaters, muss aber nicht sein. Kann auch sein dass sie gar nicht religiös erzogen worden ist. 

Hallo
Religion ist nicht etwas das man wirklich erbt , man ist kein Muslim weil der Vater ein Muslim ist man ist Muslim weil man davon überzeugt ist .
Kein Mensch wird eine Religion ausleben von der er nicht überzeugt ist nur weil ein Elternteil dieser Religion angehört .

Woher sollen wir das wissen wenn du uns die Konfessionen ihrer Eltern sagst?

Das was er will

Das muss Sie für sich selber entscheiden. Religion wird doch nicht vererbt.

Frag sie einfach?

Was möchtest Du wissen?