Muskelzuckungen im Bein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist oft (nicht immer) Magnesiummangel. Es gibt Magnesium in Form von Brausetabletten, 2 Stück davon in Wasser auflösen, trinken, in 2 h ist alles gut.
E sgibt auch Tabletten mit 400mg Magnesium, die sind auch Ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Festivally
01.10.2016, 18:20

Jap, würde ich auch sagen. Häufig liegts an Magnesiummangel. 

0

Hallo, erfahrungsgemäß ist das zumeist ein eingeklemmter Nerv im Beckenbereich. Suche am besten einen Chiropraktiker zwecks einer Behandlung auf, es können Folgeschäden durch diese neuronale Störung eintreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nichts schlimmes ich habe das auch ab und an, dauert meist 2 bis 3 Tage dann ists wieder weg.
Selbes auch mit meinem Augenlid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?