Muskelzerrung was hilft?

3 Antworten

Schmerzmedikamente-am besten vom Arzt verschrieben und leichte Bewegungsübungen. Physiotherapeutin könnte da noch besser Tips geben was die Bewegungsabläufe für Muslelentspannung anbelangt. Wärmende, entkrampfende Salben unterstützen die Heilung.

ich nehme immer Kytta-Salbe (blauer Streifen an oberen Tubenende), die ist für solche verletzungen und hilft auch gut.

Gute Besserung!

Mit Franzbrantwein, Arnikatinktur oder Retterspitz gut massieren und durchbluten.

Außerdem kannst du die Schmerzpunkte ausmassiern oder ausmassieren lassen-geht aber auch alleine und du kannst die Intensität bestimmen.

Schultermitte vorne und hinten sitzt ein Meridianpunkt den akkupressiern und immer wieder loslassen, wieder pressen bis du merkst dass es nachläßt. Ebenso außen in der Mitte der Oberarme(evtl. auch der Beine) diese Punkte massieren-damit der Fluss wieder in Gang kommt und sich die Verspannungen lösen. Keine Sorge findest du-sind schmerzempfindlich- Mitte Oberschenkel außen-fest pressen öfter-löst schnell allgemein Verspannungen Denke hier wirds ganz gut beschrieben http://www.heilmittel-natur.de/akupressur.htm

Sollte schnellstmöglichst stark bessern mit Glück ist es Freitag weg* bleiben die Schmerzen sehr stark-lieber am Do noch schnell zum DOC

Was war das? (starke schmerzen im Brustkorb...)

Also letzte Woche war ich mit meiner Klasse im Skilandheim und so am 3ten Tag hatte ich morgens starke schmerzen im Brustkorb . So ein stechender Schmerz und bei jeder Bewegung (auch beim Atmen ) zog der Schmerz hoch bis in meine Linke Schulter. Vom Skifahren oder einem Sturz kann es nicht kommen weil ich bis dahin kein einziges mal hingefallen oder so bin . Der Schmerz saß circa 15 cm unter meinem Schlüsselbein. Ich hab das meinen Freundinnen erzählt und die meinten ich soll es jemandem sagen hab es aber dann doch nicht gemacht. Irgendwann ist es auch wieder weggegangen.Was war das ?? Außerdem hat es auch bei Berührungen oder Druck geschmerzt . Vielen Dank schonmal im Vorraus =)

...zur Frage

Schmerzen im Rücken / Brustkorb? (Lunge?)?

Hallo,

ich habe seit heute Mittag starke Schmerzen im Rücken.. Diese gehen bis in den Brustkorb (also durch den Körper) die Schmerzen variieren auch beim Atmen. Wärmen, Tablette, Tee, Ruhen, Voltaren hilft alles nichts.. Die Schmerzen bleiben weiterhin extrem stark da. Was könnte das sein? Es ist ein stechender und drückender Schmerz im Rücken und dem Brustkorb. Und nahezu unerträglich für mich.
Ich bin kein Raucher oder ähnliches!
LG

...zur Frage

Seltsamer Schmerz am oberen Brustbein

Hallo

Ich habe seit gestern Mittag einen komischen, sehr starken Schmerz am oberen Brustbein sobald ich huste oder mich räuspere. Leicht husten geht noch gerade so, aber wenn ich stark huste wird mir schon beinahe schwindelig und die Schmerzen sind unerträglich (!), wirklich.

Ich werde gleich wenn ich einen Termin bekomme sofort zum Arzt gehen aber vorher will ich wissen; was kann dass sein? Wenn ich normal sitze zittere ich einfach nur leicht, beim stehen stärker und beim husten wird mir teilweise schwindelig und auch kurz schwarz vor Augen.. Hatte jemand von euch schon mal dasselbe?

...zur Frage

Brennen im Rücken und Brustkorb?

Halloooo, Ich habe ein brennen im oberen mittleren Rücken das bis in den mittleren Brustkorb zieht. Wenn ich doll einatme hört der Schmerz auf. Fängt aber nach ca. ner halben Minute wieder von vorne an. Manchmal tut mir auch der Hals weh. Ich bin weiblich, 20 und habe öfter mal leicht sodbrennen. Im Brudtkorb ist es eher ein ziehen.

Bitte helft mir. Bis morgen halte ich das nicht aus:'(

...zur Frage

kurzer schmerz an der linken brust aussen?

Hab vorhin mit dem Handy ein Film geguckt und lag links auf der Seite. Plötzlich war oben in der brust so ein ganz kurzer schmerz (1sek) meine haende wurden schwitzig aber dann wars gut. (Habe ein schraeges brustbein da ich nen asymmetrischen brustkorb habe und die aerztin meinte da ist manhmal ein druck odee schmerz normal, war aber diesmal nicht in der mitte sondern ganz links an der brust) Dann eine stunde spaeter war es wieder so aber diesmallag ich auf dem Bauch, auf den Ellenbogen abgestützt. Und der schmerz war weiter unten und weiter links also quasi fast an der seite vom brustkorb. Was kann das gewesen sein? Danke im vorraus

...zur Frage

Stechende Schmerzen Brustkorb, Schmerzen in Schulter?

Hallo, habe seitdem ich nach Silvester aufgewacht bin stechende Schmerzen beim einatmen in der linken Brusthälfte. Erst dachte ich, dass mein Zwerchfell eingeklemmt ist, was ja passieren kann und atmete deshalb tief ein. Das tat weh und half leider nicht weiter.

Einen Tag später fing dann auch meine linke Schulter an zu schmerzen, pochend, als würde mir jemand dort eine Ader zupressen (so fühlt es sich an).

Und wiederum einen Tag später hatte ich den selben Schmerz auch in der rechten Schulter. Der Schmerz beider Schultern befindet sich vorne zwischen Schulter und Schlüsselbein in Achselnähe.

Nachdem ich am Morgen nach Silvester aufwachte fühlte ich mich so, als habe die ganze Nacht etwas schweres auf meinem Rücken gelegen, ich fühlte mich quasi sehr erdrückt und lag auf dem Brustkorb.

Ich habe an Silvester kaum Alkohol getrunken, nur eine halbe Picolo-Flasche Mischwein (20%).

Vielleicht weiß ja jemand von euch, was es sein könnte, bevor ich zum Arzt gehe.

PS: Bis auf die stechenden Schmerzen beim einatmen hatte ich diese Schulterschmerzen schonmal auf der Klassenfahrt vor einigen Jahren, nach einer alkoholreichen Nacht. Ich vermute, dass ich dort (auch?) einige Stunden falsch gelegen bin.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?