Muskelzerrung oder Faserriss und wie sieht's mit Sport aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo ! Eine Ferndiagnose ist nicht seriös.Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe ( Pferdebalsam) . Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft schnell und effektiv. Auch Voltaren ist gut. 

Aber Du solltest umgehend zum Arzt - alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19nele99
12.05.2016, 08:07

Danke für die Antwort. Werde ich dann mal tun. 

2

Hey,

mein Freund hatte letztens das ähnliche Problem. Sei bitte vorsichtig mit deinen Bewegungen. BITTE!!!

Nach langer Recherche sind wir auf eine Seite gekommen wo man gute Tipps bekommt, wie man sich bei einer Zerrung verhalten soll. 

Da kannst du deine Symptome mit den vergleichen und schauen ob es übereinstimmt.
http://www.muskelzerrungen.de/adduktorenzerrung/
Bei Ihm hat's geklappt und er ist wieder auf die Beine gekommen. 

P.s. nicht überanstregen!!! Das ist das schlimmste was du machen kannst!

Gute Besserung Luna (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin längere Zeit als Therapeut tätig und ich muss sagen, dass Adduktorenprobleme am schwersten im Griff zu bekommen sind. SChau dir doch mal dieses Video an, da gebe ich einige Tipps dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?