Muskelzerrung oder doch schon Muskelfaserriss?

2 Antworten

Eine Muskelzerrung und ein Muskelfaserriss weisen ähnliche Symptome auf, wobei bei Letzeren die Schmerzen stärker sind. Du solltest die betroffene Partie schonen, kühlen und hochlagern. Für eine sichere Diagnose kannst du dich bei deinem Hausarzt oder einem Orthopäden vorstellen. Gute Besserung!

Einen Muskelriss kann man eigentlich immer gut ertasten. Ruhe, Schonung und Salben. Den Muskel nicht ärgern ,)

Welche Salben sind am besten geeignet? Muss leider schnell wieder fit sein fpür die anstehenden Auftritte...

0
@Laurassss

Da gibt es so viele Lyman, Voltaren, Traumalix, Pferdesalbe etc.

0

Muskelfaserriss? Zerrung? Andere Verletzung? Nach Handballwurf

Ich hatte Samstag ein Handballspiel und bin erst nach ca. 25 MInuten eingewechselt worden. Sprich: Habe mich aufgewärmt, lange gesessen und wurde nach der Einwechslung direkt als Außenspieler in einen Wurf gedrängt. Habe beim Absprung ein Ziehen im hinteren linken Oberschenkel gemerkt und danach bei anspruchvolleren Bewegungen (Stemmschritt, schnelles Verlagern von Gewicht). Heute (also zwei Tage später) merke ich bei harten Bewegungen immer noch den Oberschenkel. Immer ein leichtes Ziehen. Kein Schmerz der nicht auszuhalten wäre, aber schon deutlich spürbar.

Was kann das jetzt alles sein? Muskelfaserriss? Zerrung? (Ja, ich weiß, ich sollte zum Arzt. Will nur mal vorher Meinungen hören, die vielleicht eine ähnliche Verletzung schonmal hatten.) Zudem würde mich weitere Behandlungsmöglichkeiten interessieren und ob bei Belastung da noch was schlimmeres passieren kann.

Habt vielen Dank.

...zur Frage

Zerrung oder doch Muskelfaserriss im Oberschenkel

Hallo Zusammen, hab ein großes Problem. Hab mir am 25. Juli in nem Fußballmatch ne Zerrung zugezogen aber trotzdem weitergespielt. Anschließend hat es sich bei einem Pressschlag so angefühlt als wenn nun im Oberschenkel was gerissen ist. Hab dann auch aufgehört. Bluterguss oder Schwellung hatte ich nicht. Eine Woche Pause und dann wieder Joggen und Radfahren. Hatte immer ein leichtes Ziehen im Oberschenkel. Hab dann vor 2 Wochen wieder mit Fußball angefangen und letzte Woche ist mir beim Schusstraining wieder was gerissen an der gleichen Stelle. Hab aber wieder keinen Bluterguss oder so. War nun auch beim Orthopäden und er meint das wäre eine Zerrung. Fühlt es sich denn bei einer Zerrung wirklich so an als wenn was reisst und kann man da auch was hören? Konnte es nämlich akkustisch wahrnehmen das was durch ist. Wollte eigentlich gestern das Deutsche Sportabzeichen machen um mich bei der Polizei zu bewerben aber wenn ich jetzt wieder so lange aussetzen muss wird das nichts mehr. Man kann sich nur bis Ende Oktober bewerben aber das haut ja dann nicht mehr hin. Die Schmerzen hab ich nur unter Anstrengung, beim gehen oder so merke ich gar nichts. Hoffe ihr könnt mir irgendeinen Tipp geben.

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?