Muskelverlust vermeiden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also dramatisch abbauen wird sich in den zwei Wochen nichts..keine Sorge! Vielleicht brauchst du nach dem Urlaub ein paar Trainingseinheiten, bis du wieder mit den gleichen Gewichten trainieren kannst.

Trotzdem kannst du natürlich auch im Urlaub trainieren. Schau dir einfach vorher ein paar Videos mit Übungen mit dem eigenen Körpergewicht an und stell dir ein kleines Programm für den Urlaub zusammen.

Ansonsten eignen sich Wasserflaschen gut als leichte Hanteln etc. 

Könntest auch einfach in Frankreich in mehreren Studios zum Probetraining gehen..dann hast du auch ein paar Trainingseinheiten :)

Vor allem solltest du aber deine Reise genießen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also alles in allem würde ich 2 Möglichkeiten vorschlagen, kommt drauf an wie du dich während der aufbauphase ernährt hast:

1: du isst worauf du Lust hast, 2 Wochen "refeed" ist vollkommen in Ordnung (sofern du während dem Muskelaufbau ebenfalls ein kleines kaloriendefizit hattest). Da ich mir vorstellen kann dass es dir schwer fällt so von heute auf morgen mit reglmäßigem Sport kurzfristig aufzuhören, kann ich dir vorschlagen jede Gelegenheit zu nutzen etwas Sport zu machen (Treppen statt Fahrstuhl, laufen statt Metro).

2: du isst in der Zeit einfach etwas weniger und nutzt die Zeit um dein körperfett etwas zu reduzieren. Dafür solltest du während deiner aufbauphase aber genug gegessen haben ;) . sprich für den Urlaub = kaloriendefizit und viel Eiweiß. Damit hab ich gute Erfahrung gemacht, wobei die Diät immer mit kraftverlust verbunden war (bei zwei Wochen wird das aber kein Beinbruch sein :D). Danach fühlst du dich schlanker und das motiviert ungemein danach Muskeln statt fett zuzulegen.

Viel Glück und viel Spaß in Frankreich ☺️

Lg nopody

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrPriViLeG
05.10.2016, 22:59

"sofern du während dem Muskelaufbau ein kleines Kaloriendefizit hattest" .. selten so einen Scheiß gelesen 😂😂😂😂😂😂😂

0

1. nach 2 Monaten Fitness hast du nicht so viel Muskeln bekommen das du sichtbar was verlieren wirst / kannst.
2. Es gibt auch noch den Memory Effekt also falls du wieder Erwarten doch vom Hulk zum Lauch wirst kommt das schnell wieder.

Außerdem fängt Muskelabbau eigentlich erst an nach gut 2-3 Wochen ohne Belastung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Zeitraum, bis zudem du tatsächlichen Muskelaufbau erlebst, ist deutlich größer als 2 Wochen. Achte auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung und mach dir keine Sorgen! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abends ein paar Einheiten (je nach Muskelgruppe Sit ups oder Liegestütze)
Sollte eigentlich schon reichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?