Muskelverhärtung nach Muskelfaserris

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey die Reaktion dass der Muskel nach einem Muskelfaserriss verhärtet ist meißtens so und ganz normal leider geht dass von alleine nicht mehr weg die Stelle des Muskellfaserrisses vernarbt mit der Zeit und machtr die verlätzte Stelle sehr unflexsiebel wichtig für dich ist der Muskel for jeglicher Sporttätichkeit gut aufzuwärmen und zu Dehnen. Aber die verletzte Stelle ist Irrepperrabel beschädigt und wird immer eine Schwachstelle bleiben. Wärmesalben und Tabletten sind für deine Oma habe ich auch schon ausprobiert bringt nichts wichtig dehnen, dehnen, dehnen und nicht den Kopf hängen lassen. PS:Mit handy geschrieben sorry wegen den Rechtschreibfehlern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShortimaexB
10.03.2014, 21:28

Vielen Dank schon mal. Also würdest du an meiner Stelle mit dem Fußball jetzt mal weiter machen, hald gut warm machen und dehnen und trotz dieses "ziehens" spielen?!

0

Was möchtest Du wissen?