muskeltraining 14 Jahre

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo! Zunächst . Für ein intensives Krafttraining bist Du noch zu jung. Muskel-guide sagt dazu : “Wird das Bodybuilding sehr intensiv betrieben, können die Wachstumshormone, die eigentlich für das Längenwachstum zuständig sind, dieses vorzeitig bremsen und sich vorwiegend dem Aufbau der Muskelmasse widmen. Das Bodybuilding kann tatsächlich Hormonschwankungen im Körper bewirken die zum Abbremsen des Längenwachstums führen.“ Ein leichtes Krafttraining mit Körper und Körpergewicht ist aber auch in Deinem Alter ausdrücklich gut. Ratsam ist ein Ganzkörpertraining, jeden 2. Tag Pause Mache zuhause Liegestütze ( Für Brust und Trizeps ) und Kniebeugen mit dem eigenen Körpergewicht. Sind die Liegestütze anfangs am Boden zu schwer, geht das besser an einer Schräge. Tischkante, Schränkchen oder so. Je steiler, desto leichter. Der Oberschenkel hat große Muskeln, die sind für den ganzen Körper wichtig – Kniebeugen trainieren effektiv und komplex. Hast Du eine Teppichstange oder ähnliches zur Verfügung? Klimmzüge trainieren den Bizeps. Für die Bauchmuskeln sind sit-ups geeignet. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

also in deinem alter ist training mit hanteln und geräten keine gute idee weil es auf gelenke und so geht also nur mit eigenem körpergewicht trainieren. mach 5 mal so viele crunches wie du schaffst und 5 mal soviele liegestütz mit breitem griff wie du schaffst und 5 mal so viele liegestütz mit engem griff das alle 2 tage sauber und langsam machen und nicht zu fettig essen, viel mehr würd ich in deinem alter nicht machen

fadope 07.02.2013, 15:41

wtf wie soll man 5x soviel xxx machen wie man schafft ??? xD

0

Liebe deine Einstellung :) mache XHIT, ist ein YouTube kanal und da kannst du auch wählen zwischen bauchtraining armmuskeln cardio beine po rücken yoga und und.. ich liebe es! Da ich das aber schon zu lange gemacht habe bin ich jetzt immer auf Rebecca Louise, auch ein Youtube channel von derselben trainerin aus xhit nur aktueller ^^ einfach zum zu hause machen (yogamatte wär schon praktisch, dumbells auch) und 10 min pro video. Macht auch spaß

Hallo fadope

Ich bin selber gerade 15 geworden und habe mit 14 jahren richtig mit Boxen angefangen da Boxen auch eine sehr belastbare Kraftsport und Kampfsport art ist habe ich in den 1 jahr mich echt Prickelnd entwickelt ! vorher ware ich 1.69 und wog knapp 47 Kg. Jetzt zurzeit bin ich 176m unt wiege 66 kg und habe einen Arm umfang von 33 cm und meine ganzer Körper ist durchtrainiert... Brustmuskeln Bauchmuskeln Rückenmuskeln Bein Muskeln Schultermuskeln Halsmuskeln alles wo das Auge hin sehen kann :-) mein fett gehalt ist gerade mal 6 % und das mit 15 jahren ich denke das ist schon eine gute Leistung !


Wenn du wirklich etwas ereichen willst ist meistens hometraining keine gute Sache weil man dort viel verkehrt machen kann ! ich würde dir Emphelen suche dir auch eine Kampfsportart aus oder wie gesagt gehe in ein Fitnnes Center und lass dich gut beraten.


Training ist auch nicht alles wenn du einen schönen Muskelaufbau erzielen möchtest musst duch dich auch Gesung ernähren der eigentliche Aufbau fängt erst in der Ernährung an und wenn man nur Chips ist und Schokalde wird das nicht so viel versuche mal auf deine Ernährung zu achten bzw guck dir deine Kalorien an und achte darauf dass du mehr Eiweiß zu dir nimmst. Eiweiß ist sehr Muskelnd fordernd !


Wenn dir das alles nichts bedeutet und du nur deinen Bauch und deine Arme trainieren möchtest bringt das nicht viel sondern man sollte sich kümmern den ganzen Körper zu trainieren ! Wie soll das aussehen bauch durchtrainiert und Arme aber Beine dünn und Rücken dünn das passt nicht !

Also das Fazit ! - Gute Ernährung achte darauf mehr Eiweiß Proteine ! und achte auf deine Kalorien - Gutes training für dein Alter lass dich beraten ! - Suche dir eine Sportart aus Kampfsport Fitness oder etwas anderes. - Und das wichtigste übertreibe es nicht mit den Training und habe einen guten Schlaf von 8 -9 Stunden ist wichtig !

Liebe Grüße Girod ;-)

Hoffe ich konnte helfen..

du bist noch ziemlich in der Wachstumsphase und scheinst nicht sehr belastbar zu sein. daraus ergeben sich 2 optionen:

entweder wartest du 1 2 Jahre und frisst dir ordentlich den Bauch voll

oder du suchst dir ein gescheites Fitnessstudio aus, welche ein Trainingsplan für dich entwickelt und steigerst dich langsam rein. die betonung liegt auf langsam. wenn du mit 14 übertreibst, machst du dir deinen körper kaputt und im schlimmsten fall deine ganze zukunft.

Warte doch noch ein oder zwei Jahre

liegestüzte situps und so weiter

hanteltraining und klimzüge

liegstützen und sit ups

Was möchtest Du wissen?