Muskelschwund/Muskelabbau?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schwer zu sagen, weil es von vielen Faktoren abhängt, tendenziell sollte es sich aber nicht allzu stark zurückbilden (vielleicht so 10-30%). Wenn du danach wieder anfängst zu trainieren, wird es auch viel schneller gehen, diese Muskeln wieder aufzubauen, als wenn du sie noch nie gehabt hättest.

Dass sich die Muskeln zurückbilden, wenn sie nicht genutzt werden, hat evolutionäre Gründe, denn die Muskeln zu erhalten kostet den Körper viel Energie (Kalorienverbrauch ist höher etc). Inaktivität versteht dein Körper als Signal, dass die Muskeln nicht mehr gebraucht werden, deshalb werden sie zurückgebildet, damit du mit weniger Nahrung überleben kannst (ist in der Natur ein sehr sinnvoller Überlebensmechanismus, z.B. damit Individuen höhere Chancen haben, eine Verletzung zu überleben).

Wie gesagt, wenn du nach der Ruhepause wieder anfängst zu trainieren, werden die Muskeln schnell und mit weniger Mühe als beim ersten mal wiederkommen.

Ok, vielen Dank für diese ausführliche Antwort.

0

Kommt ganz darauf an wie viel du vorher trainiert hast? Wie oft die Woche und wie lang ? Ich nimm mal aufgrund dein Alters an, dass du jetzt nicht grad die heftigsten Muskelpackete an deinem Körper hast. Versteh das nicht falsch bitte :P. Ich denk nach 6 Wochen Pause wird schon etwas abgebaut werden, wenn du danach aber wieder langsam reinkommst, und dich dann nach ein paar Wochen auf dein damaliges Niveau angepasst hast, wirst du nach nem Monat wieder alles aufgebaut haben. Also mach dich nicht verrückt. Die Zeit geht so schnell vorbei. Außerdem kann der Körper sich dann komplett erhohlen... Das ist auch etwas gutes

Was möchtest Du wissen?