Muskeln Workout?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

15-20kg?
Bitte komm runter und seh' die Realität.

Geh min. 3x die Woche zum Training und konzentriere Dich pro Trainingstag auf zwei Muslelgruppen.
Grosse wie Brust und kleine wie Bizeps...

Bei Muskelaufbau gehst Du auf hohes Gewicht mit 10 bis runter auf 6-3Wdh. und ca 5 Sätze...

Aber da Du erst 16 bist, trainiere erst mal normal, heißt kräftige deine Muskeln 2 Jahre und dann Fang an zu pumpen.

15-20kg... 3-4 Jahre locker.

Kommentar von NukeDerowne
19.03.2016, 20:48

Okay danke 

0

4-6 in der Woche trainieren gehen ist für einen Anfänger zu viel, 3 mal reicht und trainiere an einem Tag etwa 45-60 Minuten. Achte auf deine Ernährung, wenn du aufbauen willst, also du solltest im Kalorien-Überschuss sein und genug Eiweiß zu dir nehmen. 

Mach dir am besten einen Ganzkörpertrainingsplan, dann funktioniert das alles schon, aber um 15-20 kg Muskelmasse aufzubauen brauchst du schon etwa 2-4 Jahre.

Achte auch darauf das du deinen Muskeln, nachdem du sie trainiert hast mindestens 1 Tag Pause gibst, damit sie sich regenerieren können und aufbauen können, denn Muskeln wachsen in den Ruhephasen.

Würde schon 4 jahre dauern? Aber deine strategie ist NICHT empfehlenswert!!!

Kommentar von NukeDerowne
19.03.2016, 20:37

wieso denn?

0
Kommentar von nichtsebi
19.03.2016, 20:39

deine muskel brauchen pausen damit sie regenerieren können, also für den anfang empfehle ich 3 mal die woche zu trainieren und einen guten trainings und ernährungsplan zu kaufen bzw selbst anzufertigen, wenn du sowas kannst.

0
Kommentar von nichtsebi
19.03.2016, 21:47

informier dich am besten im internet über den plan

0

Hallo NukeDerowne, du müstest doch eigentlich genug Muckis haben. Hast "Flotte Biine" geschrieben: du trainierst mit je 40-50kg pro Kurzhantel und 120-130kg Langhantel.Ausserdem ist es besser zwischen den Trainingstagen immer einen Ruhetag einzulegen. Denn die Muskeln wachsen nach dem Training an den Ruhetagen.

etwa 2.000 kalorien plus!

Was möchtest Du wissen?