Muskeln fühlen sich mal kleiner mal größer an?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist abhängig von deiner Ernährung. An Tagen, an denen du beispielsweise mehr Kohlenhydrate zu dir nimmst, werden sich deine Muskeln voluminöser anfühlen, als an Tagen, an denen du weniger Carbs isst. Das liegt daran, dass die Kohlenhydrate die Glykogenspeicher der Muskeln auffüllen - dadurch wirken sie etwas fülliger.

Genauso ist's mit Wasser: Deine Muskeln bestehen zu etwa 70% aus Wasser - wenn du mehr trinkst, werden sie etwas voluminöser sein als an Tagen, an denen du weniger trinkst.

Und dann gibt's natürlich noch den Pump nach dem Training.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?