Muskeln aufbauen,aber wie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Mit jetzt sagen wir mal ruhig schon 16 Solltes Du mit extremen Belastungen noch vorsichtig sein. Muskel-guide sagt dazu : “Wird das Bodybuilding sehr intensiv betrieben, können die Wachstumshormone, die eigentlich für das Längenwachstum zuständig sind, dieses vorzeitig bremsen und sich vorwiegend dem Aufbau der Muskelmasse widmen. Das Bodybuilding kann tatsächlich Hormonschwankungen im Körper bewirken die zum Abbremsen des Längenwachstums führen.“ Wenn Du vernünftiger bist, als ich es mit 16 gewesen wäre, gibt es einen Weg. Das Risiko liegt nicht in der Trainingsdauer, sondern in den Belastungsspitzen und deren Häufigkeit. Vermeide Training im Bereich Maximalkraft - wird meistens mit 1 - 6 Wiederholungen gemacht. Trainiere mit maximal der Hälfte der möglichen Wiederholungen. Beispiel : Macht Du mit einer Belastung 10 Wiederholungen, so solltest Du damit mindestens 20 schaffen können. Schon bist Du auf der sicheren Seite. Hände : Machst Du Liegestütze, so haben die Hände einen bestimmten Abstand voneinander. Dieser Abstand bestimmt, ob Du hauptsächlich die Brustmuskeln oder die Arme ( Trizeps) trainierst. Machst Du z. B. die Liegestütze so, dass Deine Hände dabei nur 10 cm voneinander entfernt sind, trainierst Du hauptsächlich den Trizeps. Jetzt verstanden? Ist sehr schwer die Übung, s. Link.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kami1a
31.01.2013, 19:15

Hallo! Hinweis auch an das Forum. Dieser Text ist von mir versehentlich als neue Antwort eingesetzt worden. Er sollte aber eigentlich nur ein Kommentar auf die Rückfrage sein. Peinlich - Entschuldigung.

0

Hallo! Mir fehlt bei Deiner Frage das Alter. Mache zuhause Liegestütze ( Für Brust und Trizeps ) und Kniebeugen mit dem eigenen Körpergewicht. Bei den Liegestützen mit dem Abstand der Hände variieren. 50% mehr als Körperbreite und je 25% Körperbreite und weniger. Die Kniebeugen sollten in möglichst gerader Haltung gemacht werden. Notfalls die Hacken um 2 cm erhöhen( z.B. durch ein Brett). Der Oberschenkel hat große Muskeln, die sind für den ganzen Körper wichtig – Kniebeugen trainieren effektiv und komplex. Hast Du eine Teppichstange oder ähnliches zur Verfügung? Klimmzüge trainieren den Bizeps. Für die Bauchmuskeln sind sit-ups geeignet. Ich wünsche Dir viel Glück, Spaß und Erfolg – aber der kommt damit sowieso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuanSanchez
31.01.2013, 14:24

in ein paar tagen 16; ok:) danke;ich verstehe das mit den 25&50% nicht so richtig?

0

Fürs kreuz/schultern Sind Breite Liegestützen & vor allem Klimmzüge gut. Oberarme? Hanteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such mal auf YouTube nach 'Flavio Simonetti'

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?