Muskeln aufbauen nach Diät aber wie?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Einen Jojo-Effekt nach Beendigung deiner Diät kannst du so verhindern:

http://www.gutefrage.net/frage/kalorienzaehlen-oder-low-carbdas-ist-die-frage#answer103601020

Das Verfahren ist gesund, wirkungsvoll, leicht durchzuführen und medizinisch gut getestet. Außerdem verhindert es einen nächtlichen Muskelabbau nach dem Training, es ähnelt in vielen Punkten typischen Bodybuilder-Diäten (siehe z. B. das Buch "Die anabole Diät"). Normalerweise lebt das Gehirn nur von Glukose, und die wird dann oft des Nachts aus Muskeleiweiß hergestellt.

An 5 Tagen in der Woche kehrst du also zu einer normalen (doch halbwegs gesunden) Diät (ohne übertriebene Süßigkeitenmengen) zurück, wobei du die Kalorienmenge normalisierst (= ausreichend). An 2 Tagen in der Woche hältst du eine strikte kohlenhydratarme Diät ein. Wenn das Gewicht stabil bleibt, kannst du die kohlenhydratarme Tage auf einen pro Woche reduzieren.

Was möchtest Du wissen?