Muskeln aufbauen- welche Ernährung und wie trainieren?

3 Antworten

Für den Aufbau solltest du erstmal cardio reduziert halten weil es sonst massiv den Muskelaufbau hemmt. Zudem im Überschuss essen, genug eiweiß und Körper genug Ruhe geben, weil Muskulatur wächst während dr Regeneration nicht beim Training also jede Muskelgruppe braucht 48 Stunden Pause heißt Ganzkörper maximal alle 2 Tage ansonsten heute arme z.b morgen beine. Bezüglich Ernährung da musst du es nicht übertreiben süßes etc kn maßen ist vollkommen ok auch Pizza ist ok ist sogar gar nicht so schlecht über 40 g eiweiß und viel Kalorien aber trotzdem in maßen halten.

Wenn du schon trainierst dann bitte dein ganzen Körper,der besteht nicht nur aus Po und Bauch:)

So viel Bauchtraining ist auch nicht notwendig. Viele Bodybuilder trainieren noch nicht mal den Bauch isoliert und haben trotzdem einen makellosen Bauch. Lieber Ganzkörper ca 3 mal die Woche (immer ein Tag Pause zwischen den Einheiten) gibt genügend Workouts in YouTube.

Cheat meal ist auch kein Thema solange du dich überwiegend gesund ernährst 👍🏻

PS; Cardio ist immer gut für die Gesundheit, lieber ein starkes/ gesundes Herz als ein großen Bizeps.

Viel Erfolg!

Man kann sich mal einen Schokoriegel gönnen, ich würde aber lieber ein paar Datteln oder Joghurt mit Honig essen.

Vier mal die Woche klingt gut, aber drei mal wären für den Anfang vielleicht besser.

 Und reicht es wenn ich zb 30MIN Bauch trainiere und 15min ca po?

Ja, das reicht vollkommen.
Wenn du merkst es geht noch mehr, schadet das auch nicht.

Hoffe ich konnte dir helfen, obwohl ich selber relativ unsportlich bin, aber Respekt, wenn du das durchziehst!

Was möchtest Du wissen?