Muskelmasse trotz Kaloriendefizit aufbauen?

11 Antworten

Prinzipiell geht das. Man muss unterscheiden, von was für einem Defizit man spricht! Das überflüssige Depotfett (das ja weg soll) ist auch eine Energiequelle, genauso wie ein Butterbrot.

Unter idealen Bedingungen kann 1 kg Fettgewebe ca. 69kcal pro Tag hergeben. Das gilt nur für Depotfett (Wampe etc.), nicht für essentielles Organfett!

Wenn du also 20kg Übergewicht hast, dann kannst du ca. 1380 kcal pro Tag aus deinen Depots beziehen. Wenn du dazu noch 1000-1500kcal über die Nahrung zuführst, dann hast du zwar bzgl. Ernährung ein deutliches Defizit, aber unter dem Strich (Fettabbau mitgerechnet) eben gar keines! Unter diesen Umständen kannst du gleichzeitig Fett ab- und Muskeln aufbauen.

Das alles täglich oder wöchentlich neuzuberechnen (denn dein Depotfett wird dabei weniger!) ist natürlich nervig. Außerdem kommen Kohlenhydrate der Fettverbrennung in die Quere. Sowas ist also nur mit einer Low Carb Ernährung praktikabel. Hunger solltest du dabei zu keiner Zeit verspüren, denn dann hast du irgendein echtes Defizit.

Hallo! Der Schuss geht in die falsche Richtung. Das ist Diät - und was passiert da? Die Fettverbrennung ist ein im Körper ständig ablaufender Vorgang. Das Ausmaß hängt immer vom Grad körperlicher Betätigung und damit vom Energiebedarf ab. Aber : Dein Körper greift in der Regel nur in Ausnahmesituationen auf Eiweißreserven zurück. Dies wird bei einer Diät oder Hungern der Fall sein. Das ist auch der Grund, warum dann neben den Fettpolstern auch die Muskeln schrumpfen. Diese bestehen nämlich größtenteils aus Eiweiß. Isst man wieder normal  folgt Jo-Jo. Diäten gehen immer zuerst an die Muskeln - nicht so gut.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Nein, es ist nicht möglich.
Da dein Körper ja nichts zum aufbauen hat und durch das Defizit schon gezwungen wird Fett zu verbrennen um die lebenswichtigen Organe weiterhin mit Energie zu versorgen.
Dann hat dein Körper keine Energie mehr um noch zusätzlich Muskulatur aufzubauen.

Abnehmen - aber Muskelmasse behalten?

Vorab zu meiner Person: männlich, untrainiert, BMI = 25

Hallo! Ich habe in einem Beitrag gelesen, wenn man stark abnimmt, zu wenig Kohlenhydrahte zu sich nimmt, dann nimmt man zwar ab aber auch die Muskeln werden dann abgebaut.

Woanders habe ich gelesen, dass man Muskelabbau verhindern kann, in dem man genügend Eiweiß/Protein zu sich nimmt.

Heißt das also, wenn ich fürs Abnehmen auf viel Fett und Kohlenhydrahte verzichte, aber im Gegenzug mich mehrmals am Tag mit genug Eiweiß ernähre (Proteinshakes, Eier, Geflügelfleisch etc), dass ich dann KEINE Muskelmasse verliere und trotzdem abnehme? Oder ist das Abnehmen generell mit einem gewissen Muskelabbau behaftet, egal wie man sich ernährt?

...zur Frage

Bulk oder Recomposition?

Hi bin 16 männlich ,61kg und 1,77m und skinny fat und möchte so gut es geht fett freie muskelmasse aufbauen bzw meinen KFA senken.

Soll ich nun bulken (aufbauen mit leichten überschuss) oder eine recomposition machen (funktioniert das überhaupt?)

...zur Frage

Kann ein Veganer Muskeln aufbauen?

Ist es für einen Veganer überhaupt möglich Muskeln aufzubauen, wenn man kein Eiweiß isst?

...zur Frage

Kann man muskeln aufbauen und gleichzeitig fett verlieren?

ich habe gehört dass manche fett abbauen und gleichzeitig muskeln aufbauen. aber wie kann das möglich sein? alle sagen dass man zum muskelaufbau einen kalorienüberschuss braucht und zum fettabbauen ein kaloriendefizit, aber wie kann das gleichzeitig gehen das ist doch ein gegensatz an sich?

...zur Frage

Welche Muskeln verbrennen am meisten fett?

Ich will Fett verbrennen mit Muskeln und will Muskeln aufbauen, die viel Fett verbrennen. Kennt sich jemand,aus?

...zur Frage

Suche günstige aber gute Eiweißquellen!

Hallo Community,

ich versuche bis Ende des Jahres viel Fett zu verbrennen und Muskelmasse aufzubauen. Da ich momentan ein Studium zu bezahlen habe + Wohnung etc, habe ich nicht die finanziellen Möglichkeiten um “regelmäßig“ teure Lebensmittel oder Eiweißpräparate zu kaufen. Deswegen meine Frage: Welche Lebensmittel sind günstig und enthalten reichlich Eiweiß? Vielleicht kennt der eine oder andere auch ein günstige “aber gutes“ Eiweißpulver?

Danke im vorraus

LG 27

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?