Muskelkraft oder Muskelausdauer als Soldat?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ohne große Umschweife empfehle ich, den Schwerpunkt auf Kraftausdauer zu legen. Das wird dir letztendlich eher Vorteile bringen.

Ich denke, du wirst dir ein entsprechendes Sportprogramm erarbeiten können. 

Die erste, im wahrsten Sinne, hirnrissige Antwort solltest du geflissentlich ignorieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du eine gewisse Zeit trainiert hast, würde ich in einem bestimmten Rhythmus zwischen Ausdauer und Kraft wechseln. Beides brauchst du letztendlich und du könntest zum Beispiel jeden Monat wechseln. Dann bist du gut für alles vorbereitet:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?