Muskelkater..fast überall! Hilfee!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde sagen : ausruhen ,Muskelkater sind kleine gerissene Muskelfasern, Ich würde warten bis mein Körper sich von selbst geheilt hat (ca. 2-3 Tage je nach stärke)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HAllo,

laß das Training für eine Weile sausen, und nimm Entspannungsbäder von Kneipp (Wachholder oder so was)... Hast du Magnesiumtabletten genommen?

Es wird sich von selbst wieder einrenken!

Gruß, Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein bisschen weniger training dann kommt erst gar kein muskelkater :D

aber da du ihn schon hasst lass das training sein bis der muskelkater weg ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi foxpel97!

Muskelkater entsteht, wenn kleine Risse im Muskelgewebe, beispielsweise durch Ueberanstrenung der Selbigen, entstehen. Dabei entstehen kleine Entzuendungen, die durch das Eindringen koerpereigener Fluessigkeiten eine Anschwellung zur Folge haben.

Da es sich dabei um Risse in den Muskelfasern handelt, bin ich persoenlich der Ueberzeugung, dass man einen Muskelkater nicht so einfach durch die Einnahme von Pillen oder die Anwendung von Cremen los wird.

Genauere medizinische Erklaerungen kann ich dir leider nicht bieten - bin schliesslich kein Arzt :)

Liebe Gruesse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die ganzen Antworten!

Ja ich nehme Magnesiumtabletten.

Das Training sausen lassen? Da denke ich nicht mal dran :) Ich habe Samstag ein sehr wichtiges Spiel und da muss ich dabei sein.

Ich versuche mich die nächsten Tage bis Samstag auszuruhen.

Danke für die Hilfe.Falls es besser wird sage ich bescheid :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?