Muskelkater wird immer schlimmer

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jetzt tut der Arm jedoch stark weh, es ist nicht wie ein normaler Muskelkater...<

Hallo! Du sprichst von Problemen mit einem Arm. Hast du gleichmäßig trainiert so würden die Probleme beidseitig auftreten. Du hast den Schmerz mit Bereich Arm festgemacht - leider sehr ungenau. Wahrscheinlich ist eine Sehne im Bereich Armbeuge betroffen - Pause bis der Schmerz vorbei ist . In einigen Tagen nicht besser - zum Arzt.

Sind die Schmerzen störend stark, würde ich mit Voltaren oder - noch besser - Pferdesalbe einreiben. Letzteres enthält "Teufelskralle". Ein medizinisch bewährtes Schmerzmittel.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Nein ,das ist nicht schlimm. Dein Körper hatte ne lange zeit pause und das ist eigentlich normal dass du jetzt so starken muskelkater hast. Der muskelkater wird wieder weggehen. Wenn er die nächsten Tage mehr zunimmt dann solltest du zum arzt gehen ,es koennte evtl. Ein muskelfaserriss sein wenn du dich überanstrengt hast. Anstonsten würde ich an deiner stelle kirschsaft trinken. Das lindert den muskelkater. Beobachte es noch ein paar tage. Wenn es schlimmer wird ,solltest du zum arzt gehen.

jayloow 04.12.2013, 18:49

Naja ein riss hätte doch eig sofort während des trainierens plötzlich weh getan oder? Der muskelkater ist wie ganz normal nach ein paar stunden nach dem trainieren aufgetaucht... Bloss nimmt er zu und nicht ab.ä Aber danke für deinen rat, ich beobachte es erstmal weiter. :)

0

vieleicht hast du dir eine sehne gezzert ich würde auf jedenfall zum Artzt gehen

Wie lange ist das her das du ihn zum ersten mal verspürt hast?

jayloow 04.12.2013, 18:50

Nicht direkt nachm trainieren, sondern paar stunden später... Also ganz normal

Er nimmt halt nur zu und nicht ab, und nach 2 tagen war es früher jedenfalls immer so das er bei mir fast weg war, wenn ich welchen hatte^^

0

Was möchtest Du wissen?