Muskelkater Was tun?Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Abwarten - mehr geht da nicht. Muskelkater ist eigentlich nicht schädlich. Die Muskelfasern regenerieren sich binnen weniger Tage von selbst wieder, ohne dass Folgeschäden zurückbleiben. Spätestens nach 5 – 7 Tagen sollten die Schmerzen abgeklungen sein. Es ist also in der Regel keine besondere Therapie notwendig abwarten reicht..

Allerdings sollte man bei starkem Muskelkater 2 Tage Pause machen. 

Sind die Schmerzen störend stark, würde ich mit Voltaren oder - noch besser – Pferdesalbe ( Pferdebalsam ) einreiben. Letzteres enthält "Teufelskralle". Ein medizinisch bewährtes Schmerzmittel.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiter Sport treiben! Das ist das beste Mittel gegen Muskelkater. Belaste doch einfach deine Oberarmregion ein wenig mit sportlichen Aktivitäten, wie z.B. Liegestützen etc.

Du wirst sehen, das funktioniert :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunwenlong
12.01.2016, 16:17

Ich habe den Muskelkater ja vom Sport bekommen

0

warm duschen oder baden, warm halten und trotzdem normal bewegen, nach ein paar tagen ist es vorbei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?