Wie kann man Muskelkater schnell loswerden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wärme hilft bei der Regeneration - auch wenn es draußen schon ziemlich warm ist. ;-) Ruhe ist wichtig für die beteiligten Muskeln. Und gegen den Schmerz hilft am Besten eine entzündungshemmende Schmerzpille (Voltaren, Diclac, Ibuprofen). Gruß, q.

oder Pferdesalbe !

0

Hallo OlenaM,

warm baden, mit Wachholderextrakt (Kneippbäderzusätze), mit Sisalhandschuhe massieren, Arnicalotion einreiben oder Voltarenl Gel (nicht in der Knie- oder Armbeuge), nach dem Baden nicht sofort raus gehen, sich im Bett ausruhen.

Viel stilles Mineralwasser trinken, Magnesiumtabletten einnehmen, mind. 300 mg (Magnesium Verla, erhältlich nur in der Apotheke/ Kneipp oder Abtei Magnesiumtabletten erhältlich in der Drogerie).

Abwarten bis der Muskelkater weg ist, bevor man das Training/den Sport wieder aufnimmt...

Gruß, Emmy

ich würde mich eincremen , entspannen und mich von einem freund oder so massieren lassen. oder mach doch eine heiße stein massagen. einfach in den kochtopf und erhitzen und sie sind nochnitmal so teuer ;-)

vielleicht hilft es auch wenn du etwas yoga oder entspannungsübungen machst ;-)

lg

Magnesium kann etwas helfen - hoch konzentriert, am besten aus der Apotheke.

ich hab genau das selbe problem

nimm ne magnesium tablette und ein warmes bad

sollte die heilung beschleunigen aber komplet geht er nicht weg

Bewegung hilft dagegen am besten, auch wenns am unbequemsten ist!

weiter Sport machen, und/oder Magnesium(Tabletten)

weiter Sport machen bestimmt nicht. Und Magnesium wird den Muskelkater auch nicht lindern....

Wo bekommt ihr nur so einen Unsinn her?

0

Was möchtest Du wissen?