Muskelkater oder eine Entzündung?

4 Antworten

Kenne ich auch ist wahrscheinlich Muskelkater also könnte noch 4 tage dauern. Nimm Magnesium und iss viele Proteine.

Gute regeneration!

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Danke

0

Du hast Recht, was die Proteine angeht. Genügend Proteine und Mikronährstoffe sind sehr wichtig. Nur hilft Magnesium nicht bei der Behandlung des Muskelkaters.

Mach anstatt dessen lieber etwas, was die Durchblutung der Muskulatur fördert. Also eine leichte Massage, Sauna etc.

0
@BastiMW

Ah wusste nicht dass magnesium nichts bringt, für was ist es denn da ?

0
@User12345679

Magnesium senkt die Krampfneigung von Muskeln und sorgt für ein gesundes Elektrolytgleichgewicht.

Das heißt, bei einem Mangel fangen die Muskeln oft an, unkontrolliert zu zucken. Oder man bekommt schneller Krämpfe.

Nur Magnesium kann weder die Entstehung der Muskelrisse verhindern, die einen Muskelkater auslösen. Noch kann es die Schmerzen lindern.

Ist aber trotzdem extrem wichtig für jeden Sportler :)

1

Das muss nicht zwingend eine Entzündung sein, ein Muskelkater kann auch mal richtig weh tun.

Ich würde dir empfehlen, einen Arzt aufzusuchen, wenn du das Gefühl hast, dass der Schmerz überhaupt nicht besser wird.

Muskelkater oder eine Entzündung?

Muskelkater.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Oberarme definieren, aber wie am besten?

Hallo,

ich gehe seit kurzem ins Fitnesstudio McFit und habe davor schon mit Hanteln auf Masse trainiert. Ich bin 15 und 1,73 groß.

Ich will jetzt meinen Oberarm, speziell Bizeps, definieren. Also wieviele Wiederholungen und Sätze soll ich machen? Ich hab gelesen man soll so viele Wiederholungen machen bis der Muskel brennt, aber wie viele Sätze stand da nicht.

Kommt mir jetzt bitte nicht mit ich bin zu junge, oder so. Danke :D

...zur Frage

Rückenschmerzen nach Kniebeugen

Ich trainiere mit einer Langhantel im Nacken (20kg) meine Beinmuskulatur, aller 3 Tage, mache dabei immer 3 Wiederholungen, bis zur völligen Erschöpfung. Ich achte auf einen durchgestreckten Rücken. Dennoch kann ich am Folgetag kaum laufen, da mir mein Rücken unglaubliche Schmerzen bereitet. Woran kann dass denn liegen? Ich möchte ungern auf dieses Training verzichten.

Gruß Bernd

...zur Frage

Tut Muskel abbau weh?!

hi ich bin 12 habe jetzt seit fast 2 monaten keine Rhytmische sportgymnastik gemacht weil ich ne entzündung ihm knie habe meine waden sind um 3cm (umfang)zurückgegangen und sie tuen so weh als hätte ich muskelkater obwohl ich kein sport gemacht habe:/

...zur Frage

Was hilft bei ziemlich starkem Muskelkater?

Bis jetzt gehört: - Sauna - Solarium - Aspirin oder IBU gegen Schmerzen/Entzündung - A-Z Vitamine & Mineralien

...zur Frage

Kraftausdauer - Polizeitest

Schönen guten Tag ! Anlässlich meines einstellungstests bei der Polizei, habe ich vor 5 Wochen angefangen mit der Langhantel zu trainieren. Angepeiltes Ziel : bis zu 50 Wiederholungen mit 30-35 kg.

Zu Beginn meines Trainings konnte ich 20kg gerade 20 mal stemmen. Mittlerweile schaffe ich 50 Wiederholungen mit 20 kg und ca. 20-25 Wiederholungen mit 30 kg,

Da ich im Internet nicht sehr viel zum gezielten kraftausdauertraining finden konnte, stellen sich mir noch ein paar fragen.

Wenn ich keinen Muskelkater habe, trainiere ich täglich. Ist das zu viel ?

Sollte ich mich mit den 30kg beschäftigen oder auch mit mehr Gewicht trainieren, damit mir 30 kg " leichter fallen " ?

Sollte ich stets bis zur Erschöpfung wiederholen oder mir klare Satzzahlen überlegen und diese stetig steigern ?

Ich bedanke mich im voraus für jede Antwort und hoffe etwas mitnehmen zu können, da mir das Training so viel Spaß macht und es nach dem Test weiterführen werde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?