Muskelkater oder Blinddarm?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Ein Muskelkater ist es sicher nicht - da müsstest Du schon sehr einseitig Sport gemacht haben.

Es gibt da viele Möglichkeiten und nicht alle sind harmlos. Wie z.B. ein Leistenbruch. Dieser ist gefährlich weil er den Darm nachhaltig schädigen kann. Bei einem Leistenbruch wird der Arzt - oder auch Du - einen Knubbel in der Leiste ertasten können. Übrigens ist der Leistenbruch aus anatomischen Gründen ein vorwiegend männliches Problem.

Über die Leiste verläuft auch eine starke Sehne. sie bindet die Adduktoren an den Knochen.

Die Adduktoren haben ein ganzes Bündel von Funktionen. Dazu gehört das Zusammenziehen der Beine, Beugung sowie Rotation der Beine,

Zum Thema Blinddarm mal diese Antwort lesen :

http://www.gutefrage.net/frage/schmerzen-bei-blinddarmreizung#answer129459937

Und auch Ischias kommt in Frage. Dieser meint eigentlich die untersten 3 Wirbel. Ist dort ein Nerv gequetscht oder auch nur irritiert - Schmerz. Typisch für Ischias sind ausstrahlende Schmerzen in die Beine. Daran an welchem Bein und wo dort es weh tut kann man sogar lokalisieren welcher Wirbel der Verursacher ist.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Muskelkater geht ja irgendwann wieder. ich würde mir schon noch einige Tage Zeit lassen. Wenns dann immernoch nicht besser ist, solltest du dich mal an einen Arzt wenden. Die betroffene Stelle wärmen, das hilft bis dahin =)

Wärmen? Das bei diesem Wette? =)

0
@monotron84

Anm: Bei Verdacht auf eine Entzuendung sollte man nicht waermen, habe ich gehoert. Wenn man eben eine Blinddarmentzuendung annimmt.

0

ja ich denke eher das es sich um einen Muskelkater handelt :)

wenn der bilddarm entzündet ist kann man oft garnicht mehr gehen weil das so schmerzt !

wenn in 3 tagen nicht besser ist , geh mal zum Arzt lg

Ja! So in etwas hatte ich mir das auch schon ausgedacht =)

0

Kleine Anmerkung noch: Besser nicht auf die betroffene Stelle selbst druecken!

Und bei Verdacht auf eine Entzuendung nicht waermen (in anderen Faellen kann es vermutlich schon hilfreich sein.)

Was möchtest Du wissen?