Muskelkater nach training, an trainingsplan halten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du schon Muskeln haben willst, dann trainier auch weiter, wenn es gar nicht mehr geht würde ich aber auch eine Pause machen weil wenn du dich zu sehr anstrengst, ist das auch nicht gut.

Viel Erfolg beim Training! Mfg,

Wenn du es länger machst bekommst du irgendwann keinen Muskelkater mehr. Mir hilft es auch, wenn ich mich nach dem Sport noch einmal gründlich dehne. Vorher sowieso!

Guck dir diese Links an, da steht, wie du trainieren und essen sollst:

Ernährung:

muskelschmiede.de/forum/61723-goldene-regeln-der-ern-hrung.html

Training:

team-andro.com/phpBB3/was-fuer-ein-plan-ist-fuer-einen-anfaenger-geeignet-t144370.html

Alle Übungen von einem Trainer zeigen lassen

Muskelkater ist eigentlich immer ein gutes Zeichen, das heißt da tut sich was. Also ich würde sagen : Augen zu und durch !:D

Joey55 22.01.2013, 18:38

Muskelkater ist eigentlich immer ein gutes Zeichen...

Genau...Schmerzen sind immer ein gutes Zeichen....genau wie Entzündungen, Eiter, und Geschwüre....

facepalm

0

das ist normal...da hilft nur weiter trainieren (;

Was möchtest Du wissen?